SCSI-Karte und Tiger

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von McMartin, 6. Mai 2005.

  1. McMartin

    McMartin New Member

    Wie funktionieren eigentlich die SCSI-Karten (habe eine Adaptec 2903 oder 2906) unter Tiger? Muß man die angeschlossenen Geräte immer noch dauernd angeschaltet lassen, damit sie erkannt werden, funktioniert der Ruhezustand, etc.?
     
  2. Mäkki

    Mäkki New Member

    Ich hab 'ne 29160N, da musste ich nur (nach Archiv+Install) den Treiber neu installieren -> funktioniert.
    Damit die Geräte erkannt werden, müssen sie nur beim Systemstart an + durchgestartet sein.
    Dann sollten sie lediglich aus technischen Gründen an bleiben.
    (Die Diskussion hatten wir schon ->) Ich mach sie trotzdem aus.
     
  3. alf

    alf New Member

    Ich habe noch eine 2940 U2W. Sollte die auch noch gehen?
     
  4. Mäkki

    Mäkki New Member

  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Meine Adaptec PowerDomain 29160 läuft ebenfalls problemlos unter Tiger, allerdings brauchts den neuesten Beta-Treiber von Adaptec. Der von Apple - zwar ebenfalls von Adaptec, aber veraltet - lässt meine Harddisk nicht anlaufen.

    An meiner Karte hängt eine U160-SCSI-Platte (Fujitsu), ein MO-Laufwerk (Fujitsu) und ein Tape-Streamer (Tandberg). Null Probleme.

    Gruss
    Andreas
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    SCSI-Frevler ;) Irgendwann wirst Du bestraft werden :tongue:
     
  7. Mäkki

    Mäkki New Member

    Scannerlampen leben länger mit Kalgon
    (Kalkuliertes Abschalten lässtiger Geräte ohne Nachfrage) :cool:
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Mich erstaunt nur, dass Dein OSX das toleriert. Ich hatte mal irrtümlich ein MO-Drive im Betrieb abgeschaltet. 1 Minute später kam die Kernel-Panic - falsch, es war der sich ewig drehende SAT-Ball - weil das Gerät nach wie vor als SCSI-Device vorhanden, aber nicht mehr ansprechbar war. Unter OS9 klappte das zugegebenermassen, denn OS9 hatte einen Treiber, der sowas verzieh.

    A propos Scannerlampe: Kannst Du die nicht per Software abschalten? VueScan erledigt das perfekt mit meinem CanoSacn 9900F. Und auch der alte UMAX Astra 2200 SCSI bot dieses Feature, sowohl über die UMAX-Treiber als auch durch VueScan.

    Gruss
    Andreas
     
  9. Mäkki

    Mäkki New Member

    Erzähl... (Find ich nicht)
    Ansonsten: Saphir Ultra 2 + Nikon LS 2000 + Zip -> Keine Probs.
    Aber mit einem eingelegten Zip würde ich das auch nicht versuchen...:D
     
  10. McMartin

    McMartin New Member

    Wo gibts denn die neuen beta-Treiber für Adaptec? Finde da nichts. Die schreiben doch, daß sie den Support aufgegeben haben.
     
  11. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Ich glaub, ich spinne. Ich finds in VueScan auch nicht mehr. Aber das war da, ich schwörs: War unter "Input", man konnte wählen, ob man die Lampe bei Beenden von VueScan oder nach einer bestimmten Zeit der Inaktivität abschalten wollte.

    Ich glaub das nicht. Ich beende VueScan, und die verdammte Lampe bleibt an. Das gibt ein Mail an Ed ;(
     
  12. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das ist ja echt zum Kotzen. Kein OSX-Support mehr. Und den Beta-Treiber stellen die nicht mal mehr zum Download zur Verfügung.

    Na ja, war ja zu erwarten. Seit längerer Zeit schon befasst sich ja nur noch ein einziger Mitarbeiter bei Adaptec mit OSX - und das auch nur noch zu 50%, wie mal irgendwo geschrieben stand. Dieser Mitarbeiter hat wohl gekündigt...

    Wenn Du den Beta-Treiber 1.3b1 für die 29160 brauchst, den kann ich Dir mailen.

    Gruss
    Andreas
     
  13. Mäkki

    Mäkki New Member

  14. StefanWS

    StefanWS New Member

    Ich habe die adaptec 2906 im G4/400 PCI mit dem Tiger.
    (Läuft im Übrigen super gut...);)
    Da werden mir zwar die Laufwerke vom SCSI-Bus im Profiler angezeigt, aber auf dem Desktop sind sie nicht. Keine Ahnung wie ich darauf jetzt zugreifen soll...
    Vor allem auf den Scanner, der geht und ich habe keine Lust mir nur wegen Tiger einen Neuen zu kaufen.

    Wenn der Profiler den SCSI-Bus abfragen kann, dann müßten doch eigentlich die Laufwerke auch zu mounten sein...

    Aber wie....?????
    ;:confused:
     
  15. McMartin

    McMartin New Member

    @AndreasG
    Hab leider die 2903 oder 2906, daher wird der Treiber wohl nicht funktionieren, oder?
     
  16. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Nein, aber in Deinem Fall wird vermutlich der letzte, von Adaptec veröffentlichte Treiber funktionieren. Suche besser in VersionTracker, denn Adaptec hat seine Beta-Treiber nicht mehr offiziell in der Liste. Ob für Deine Karte überhaupt ein Beta-Treiber rausgegeben wurde, weiss ich aber nicht.

    Eigentlich sollten ja Adaptec's Karten direkt von OSX unterstützt werden, d.h. Apple liefert die Treiber bereits in OSX mit. Das mit der 29160, wo nur der Beta-Treiber korrekt arbeitet - in meinem Fall wohlgemerkt, keine Ahnung, ob das bei anderen auch so ist - ist vermutlich die Ausnahme.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen