SCSI-Scanner unter 10.2.4?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von 6699, 28. Februar 2003.

  1. 6699

    6699 New Member

    Hallo, ich habe gestern versucht, einen älteren SCSI-Scanner unter X (Classic-Umgebung) zum Laufen zu bringen. Mein G4 hat eine Adaptec-SCSI-Karte, der SCSI-Anschluss wird im System Profiler erkannt, eine ext. SCSI-HD läuft auch problemlos.

    Nun kann ich den Scanner zwar ohne Probleme ansprechen, wenn ich den Rechner unter Syst. 9 starte, unter X ist er aber der Meinung, dass kein Scanner im Bussystem erkannt wird???
    Dabei wird doch die Karte korrekt erkannt, meine ext. HD läuft und unter 9 tut es auch der Scanner.

    Hat jemand eine Idee, wie so etwas Eigenartiges zustande kommen kann?

    (PR-RAM zurückgesetzt, Schreibtischdatei neu angelegt, den aktuellen SCSI-Treiber und einen älteren von adaptec -zusätzlich zum Systemtreiber- getestet)
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    OS X ist pingelig, wenn es um das Einhalten von Regeln bei SCSI geht. Der Scanner muss terminiert werden, am besten mit einem aktiven Terminator. (Und nicht im laufenden Betrieb SCSI-Verbindungen schaffen oder trennen!)
     
  3. gelu56

    gelu56 New Member

    Da hast Du wohl keinen funktionierenden Treiber für Deinen Scanner.
    Habe das Problem mit VUESCAN gelöst.
    Einfach mal bei www.Versiontrecker.com nachsehen &
    Gruss
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Nö, muss im Apple System Profiler auch ohne VueScan erkannt werden. Nur scannen ginge nicht ohne ein solches Programm, und da ist VueScan super.
     
  5. 6699

    6699 New Member

    Nun, der Scanner hat einen Terminator. Wenn der ausgeschaltet ist, wird der Scanner tatsächlich im Apple System Profiler nicht erkannt. Mit dem Terminator taucht das Gerät zwar korrekt im System Profiler auf, kann aber über die Twain-Schnittstelle (unter X / Classic) nicht angesprochen werden.

    Einen Scanner-Treiber hat ich schon, sonst würde das Teil ja auch nicht unter 9 laufen. Nun dachte ich immer, Classic wäre einfach "9 über X", scheint aber nicht so zu sein.
     
  6. 6699

    6699 New Member

    Einen Treiber für 9 habe ich durchaus. Vuescan würde doch nur Sinn machen, wenn ich den Scanner unmittelbar unter X betreiben möchte. Ich wollte aber nur unter Classic arbeiten -den Gefallen tut er mir nun nicht. Ich verstehe bloß nicht, warum er mit dem Twain-Treiber anstandslos unter 9 läuft?????
     
  7. 6699

    6699 New Member

    Wie sieht das denn kostenmäßig mit VueScan aus?
     
  8. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    Das Problem ist, daß dem Classic keine Hardware-Zugriffe erlaubt werden. Es *muß* also auf alle Fälle ein X-Treiber her...
     
  9. 6699

    6699 New Member

    Ja, das scheint der Knackpunkt zu sein. Zumindest erlaubt X offenbar keinen Hardware-Zugriff auf die SCSI-Schnittstelle über Classic.

    Nun, dann werde ich mir einmal Vuescan ansehen, viel Geld möchte ich für so einen älteren Scanner aber nicht mehr investieren, dann starte ich liebe hin und wieder von 9 zum Scannen.
     
  10. Aschie

    Aschie New Member

    Richtig. Man kann in der Classic-Umgebung praktisch keine Hardware betreiben, Scanner erst recht nicht. Wie gesagt, musst Du Dir OSX Software besorgen oder einen Neustart ins 9er machen. Oft hilft es, die Hompage des jeweiligen Scannerherstellers zu besuchen und zu schauen, ob es schon Xer-Treiber gibt. Ansonsten bleibt noch VueScan (www.versiontracker.de) oder SilverFast (www.silverfast.de).

    Grüße
     
  11. 6699

    6699 New Member

    O.k., unter X /Classic greift der Rechner wirklich nicht auf den SCSI-Bus zurück, der Original-Epson-Treiber läuft daher nur unter 9.

    Mit VueScan klappt die Sache -toll! Allerdings kostet die Software 50 $, einen neuen Scanner bekomme ich für ca. 90 ¬ -ob sich das rechnet?
    (Der SCSI-Scanner ist nicht mehr der jüngste....)
     
  12. morty

    morty New Member

    tja,
    habe das selbe Problem gehabt, SCSI Scanner unter Classic ... nix ging, unter 9 kein Problem.
    hat sich jetzt erledigt, jetzt habe ich das passende Programm , das er unter Classic laufen würde oder sogar unter X, aber jetzt ist er defekt, wobei der erst 14 Monate alt ist und noch keine 100scanns gemacht hat !
    gruß, morty
     
  13. diesteinkes

    diesteinkes New Member

    habe auch dasselbe problem mit meinem nikon LS-2000 und silverfast. von silverfast gibt's ne OsX version, aber die ist nicht wirklich billg ...

    christoph
     

Diese Seite empfehlen