SCSI-Volume kann nicht gelesen werden

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macknife, 14. Mai 2003.

  1. macknife

    macknife Member

    Hallo,

    seitdem ich einen alten Agfa Snapscan an meinen SCSI Bus gehängt habe, erkennt OS9 meine interne SCSI Platte nicht, bzw. das Volumeformat kann nicht gelesen werden. Sonst hängt noch ein SCSI Brenner dran, ID Probleme gibt es eigentlich keine.
    Ohne Scanner funzt alles wie gehabt.

    Mac the knife
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Sowas ähnliches hatte ich auch schon. Meine interne Platte, gefolgt vom terminierten ZIP, lief nicht mehr, wenn der UMAX-Scanner (terminiert) am externen Bus hing.

    Ich versuchte dann, ZIP und HD zu vertauschen, was nichts half. Erst, als ich die HD ebenfalls per Jumper terminierte, lief die Platte auf einmal.

    Die doppelte Terminierung von ZIP und HD ist zwar gemäss SCSI klar verboten, aber in meinem Fall half es.

    Deshalb mein Rat: Spiel mal etwas mit der Terminierung.

    Gruss
    Andreas
     
  3. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich hatte das Problem bei meinem alten Mac auch mal. Bei mir hat auch das Rumspielen mit den Jumpern geholfen.
     

Diese Seite empfehlen