SDHC-Karte: Schreibschutz lässt sich nicht entfernen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von nanoloop, 8. September 2010.

  1. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Habe ein Problem mit einer SDHC-Karte:
    Egal in welcher Stellung der Schreibschutzschieber der Karte sich befindet, die Kamera zeigt an, dass die Karte schreibgeschützt ist.

    Die Karte (SDHC 32 GB Class 10) sollte kompatibel zur Kamera (Olympus E-PL1) sein.

    In der Zweitkamera (olle Point-and-Shoot) wird die Karte problemlos erkannt.

    Der goldene Tipp wird gesucht.
     
  2. yew

    yew Active Member

    Hi
    hast du schon probiert, die Karte in der Zweitkamera zu formatieren?
    Was sagt dann die andere Kamera dazu?

    Gruß yew
     
  3. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Yep.
    In der Zweitkamera werkelt die Karte tadellos; dort formatiert, umgesteckt, Fehlermeldung "Schreibgeschützt".

    Ich vermute nun folgendes: Der Kartenschacht der Olympus ist ein wenig enger gebaut. Beim Einschieben der Karte wird der Schreibschutz-Schieber hoch geschoben, beim Herausziehen wieder hinunter. Der Schreibschutz-Fühler der Kamera zeigt also dann schon korrekt an.
    Nützt mir nun natürlich wenig.

    Ob ich den Schieber komplett entferne?
     
  4. John L.

    John L. Active Member

    Seitenschneider oder Skalpell...Thema erledigt...! ;-))

    Wahlweise mit nem Stückchen Tape fixieren...

    John L.
     
  5. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Tape nützt nichts. Gerade getestet.

    Seltsam.

    Ob die Aussparung des Schreibschutz-Schiebers nicht ganz normgerecht gearbeitet ist?

    Die Erkennung seitens der Kamera wird doch rein mechanischer Natur sein?
     
  6. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Schreibschutz-Schieber entfernt.
    Bewirkt genau das Gegenteil: Auch in der Zweitkamera wird nun "Schreibschutz aktiviert" angezeigt.
    Es befinden sich somit zwei Schreibschutz-Fühler im Kartenschacht.

    Toll.
     
  7. yew

    yew Active Member

    Hi

    bei derart empfindlichen Karten mache ich mit dem Fingernagel am Schieber des Schreibschutzes immer ein paar kleine Kerben, um das unbeabsichtigte Verschieben zu verhindern.

    Gruß yew
     
  8. John L.

    John L. Active Member

    Ich hätt noch was...fixier den Schieber doch mit Sekundenkleber....sei aber vorsichtig, von dem Kleber ziehen oft Dämpfe aus...hat mir letztens 2 Ecken von meinem GameBoy Display etwas milchig gemacht....

    John L.
     
  9. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Hatte den Schieber bereits bombensicher mit Tape fixiert, bringt nix.

    Bleibt eigentlich nur noch übrig, dass die Aussparung in welcher der Schieber sitzt nicht ganz passgenau gearbeitet ist, der Fühler der Kamera gegen die vermeintliche Kante stösst und somit "Scheibschutz" meldet.

    Ob ich nun den Kamerafühler verbiege?

    LOL

    Aussparung der Karte grösser feilen?

    :confused:
     
  10. yew

    yew Active Member

    Hi
    Tja, wenn alles andere nichts hilft, dann die Karte eben versuchen umzutauschen. Vielleicht klappt ja die nächste Karte.

    Gruß yew
     

Diese Seite empfehlen