SE/30 OS 7.1: Datei wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Russe, 27. April 2003.

  1. Russe

    Russe New Member

    hallo
    meinen se/30 nutze ich als diskettenhub, das hat auch bisher einwandfrei funktioniert.
    nun habe ich eine diskette bekommen auf der 5 dateien sein sollten. mit dem se/30 habe ich nur 3 dateien auf der diskette gefunden.
    dann habe ich das an meinem g3 probiert, hier wurden alle 5 dateien erkannt. komisch, denn es sind alles word dokumente und haben keinen besonderen dateinamen oder sowas.
    ich habe dann resedit auf dem se/30 installiert, denn im öffnen-dialog von resedit sieht man ja auch unsichtbare dateien. funktioniert auch nicht.
    seltsam ist auch, auf disketten ist ja immer ein unsichtbarer ordner "TheVolumeSettingsFolder", aber den sehe ich mit dem se/30 auch nicht.

    kennt jemand das problem, dass der se/30 mit os 7.1 manche dateien einfach nicht erkennen kann, also auch nicht darstellt?

    russe
     
  2. alf

    alf New Member

    Hast du schon mal versucht, die Schreibtischdatei neu anzulegen?
     
  3. Russe

    Russe New Member

    hi
    hmmm, geht das bei system 7? ich werds heute abend mal testen.

    danke, russe
     
  4. Russe

    Russe New Member

    hi
    bringt leider auch nichts :(
    aber komisch ist das schon, dass ich nichtmal die dateinamen der fehlenden dateien sehen kann. mir gehts ja nur drum zu wissen was da alles drauf ist. öffnen tu ichs ja dann auf nem anderen rechner im netz.

    russe
     
  5. Florian

    Florian New Member

    Du kannst auch die Schreibtischdatei der Diskette neu anlegen; ich nehme an, das ist es, was Alf meinte - und auch mir sinnvoll scheint.

    Löst das Dein Problem?
    Gruß,
    Florian
     

Diese Seite empfehlen