SE K700i und iTunes! WIE??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kram, 7. Dezember 2004.

  1. kram

    kram New Member

    Hallo zusammen, mein SE K700i besitzt einen eingebauten MP3 Player. Jetzt hat die SE Hotline gesagt, das ich direkt aus iTunes heraus via Blauzahn(Bluetooth) direkt die MP3 Musik auf mein K700i laden kann. Aber wie???????
    Habe bis jetzt einen Umweg gemacht.Und zwar die MP3 Musik von MP3 in ACC (MP4)konvertiert(Musik datei wird daruch kleiner) und dann diese Datei in den Ordner Dokumente gelegt. Von dort aus habe ich dann den BLUETOOTH Datenaustausch gestartet.
    Ein bisserl Umwegisch oder??

    Wer kann mir da weiterhelfen?

    Danke für Info!

    gruss
    Mark
     
  2. thosiw

    thosiw New Member

    Ne, direkt hab ichs auch nicht geschafft. Ich klick den Song in iTunes mit ctrl-Taste an, dann "Original zeigen" und die Datei zieh ich dann auf Bluetooth Datenaustausch. Nicht wirklich genial, aber vielleicht gibts ja doch ne andere Möglichkeit.

    Thosi
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    1.) Kann das Handy überhaupt AAC abspielen?

    2.) Eine Umwandlung von AAC in MP3 oder andersrum würde ich grundsätzlich nicht machen, weil das einen Qualitätsverlust mit sich bringt. Besser die Daten im gewünschten Format einlesen.
     
  4. thosiw

    thosiw New Member

    1. Stimmt, AAC geht nicht, deswegen nehm ich nur mp3s.
    2. Mp3s in höchster Qualität bringen auf dem Handy garnix, ausser dass sie Speicher fressen. Fürs Handy nehm ich nur 128er Mp3s.
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Wenns Bluetooth Dateitrasnfer programm schon offen ist oder im Dock liegt kann man von iTunes einen Titel auch per drag & drop direkt aufs BT symbol im dock ziehen.
    aber *nur* mit iTunes - davon wüsste ich auch nix
     
  6. thosiw

    thosiw New Member

    Einen Titel aus iTunes direkt auf das BT Datenaustauschprogramm im Dock ziehen?
    Geht irgendwie nicht??!
    Ich kann aus iTunes über Dienste "Datei an BT Gerät senden" zwar das Handy auswählen und muss die Datei dann auf der Festplatte suchen und auswählen, aber dann kommt nur eine Felermeldung. Ausserdem ist das ganz schön umständlich.
     
  7. Kafi

    Kafi New Member


    AACs gehen schon, muessen aber in .mp4 umbenannt werden...
     

Diese Seite empfehlen