SE K750i + Mac OS 9: Geht das?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von nanoloop, 8. Januar 2006.

  1. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Kann man da was syncen?
     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Hey Leutz - wow - da muss ich ja nun so 'nen Nümmerchen-Zieh-Dingen aufstellen.

    OK, das Zettelchen mit der Nummer 4736 ist jetzt aktuell.

    Wer möchte?


    :D
     
  3. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Hängt wohl vom Branding ab und von der Mac OS X Version ab (habe z.Zt. 10.3.9). Schicke meines morgen weg um das Vodafone branding endlich loszuwerden. Ein Bekannter hat das gleiche Handy, aber von T-kom und synchronisiert mit Tigers iSynch 2. Nicht ganz unwichtig scheint auch der externe Bluetooth-Adapter zu sein. Am besten funk't noch der von D-Link am Mac.
    Sehe eben, dass es um OS 9 geht. Da muss ich passen. Damit mache ich so gut wie nigggs mehr.
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Na, da hast du aber nanoloops Posting nicht wirklich gelesen! Es ging im das Synchronisieren des K750 mit MacOS 9!!!
    :biggrin: :biggrin: :biggrin: :biggrin:

    Es geht also nicht um das Debranding!

    Zur Frage: Wie soll das gehen, welche Daten von welchem Programm sollen denn auf's Handy? Ich kenne nur Palm Desktop, welches das .vcf-Format nutzt, aber nur mit den Palm PDAs synchronisiert. Ich fürchte, da wird's nix geben, zumal unter 9 auch kein Bluetooth zur Verfügung steht. Bliebe USB, aber dafür brauchst du einen passenden Treiber von SE...
     
  5. Marlene

    Marlene Member

    ich habs nicht ausprobiert, aber vielleicht wirst Du unter www.mac-meets-mobile.de fündig. Die Programme mobilesync und e2sync gibts zumindest nur für Mac-OS X.
     
  6. morty

    morty New Member

    unter OS NEUN ???

    da wird es nicht gehen können, weil das handy 5 jahre zu neu ist und bestimmt keine neuen programme dahingehend herausgekommen / aktualisiert worden sind :meckert:
     

Diese Seite empfehlen