se w800i /mac kompatibel?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von diana1981, 28. März 2006.

  1. diana1981

    diana1981 New Member

    Hallo,

    seit 2 wochen habe ich mein neues handy und neue probleme:

    ich arbeite mit dem system mac os x 10.2.4 (ja, ich weiss, etwas alt...)
    und leider ist ja alle software des handyherstellers nur für windows,
    wenn ich mein handy per usb-kabel an den mac andocke,
    zeigt es mir nichts an, (nichtmal das handy als wechseldatenträger o. ä.) sondern alles was das handy nun tut ist: akku laden :(

    Jetzt weiss ich langsam nimmer weiter, wie ich einerseits meine Fotos vom Handy auf den Mac bekomme und andererseits meine Mp3-Dateien aufs Handy?

    Weiss jemand von euch was ich tun muss?
    Soll ich ein System-update machen, wenn ja, bis auf welche version?
    Oder gibt es sowas wie ein Kartenlesegerät für die Speicherkarte, die im Handy steckt. Wäre das die einfachere Variante?

    Help!

    und danke schonmals
    Diana
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ein preiswertes Kartenlesegerät mit USB könnte da vielleicht schon helfen. Vielleicht hast Du auch jemand im Bekanntenkreis, von dem man sich sowas erstmal leihen kann?
     
  3. diana1981

    diana1981 New Member

    danke,

    ja werd mich mal schlau machen, welches kartenlesegerät
    ich brauche.
    ansonsten hast du auch keinen tipp zwecks software, oder?
    anscheinend funktioniert das handy bei tiger, hab ich schon gehört...

    gruss diana
     
  4. alexfra

    alexfra New Member

    merkwürdig.
    ein k750i (im grunde baugleich nach meinen infos) über usb-kabel meldet sich ordnungsgemäss als wechseldatenträger an und ich kann nach belieben daten schieben.
    ansonsten bleibt noch bluetooth, ist aber recht langsam.
     
  5. ©®!

    ©®! New Member

    auf diesen Zug spring ich jetzt auf:

    ich hab seit gestern ein K750i

    ich dachte, daß ich mit dem Verwenden der alten SIM-Card aus dem T39m automatisch mein Telefonbuch hab. Nixda!

    Was ist der beste Weg dafür?

    thx!
     
  6. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Ich weiss nicht wie das bei dir ist, aber mit meinem Motorola V3 kann ich die Telefonnummern im Gerät selber oder auf der SIM-Karte speichern. Fals das bei dir auch geht, so kannst du mit deinem alten Gerät ja die Nummern auf die Simkarte kopieren und so auf das neue gerät übertragen.

    Falls du das alte Gerät via iSynch mit dem Adressbuch synchronisieren kannst, wäre auch das ein Weg die Daten auf das neue Händy zu kopieren.


    Gruss GU
     
  7. ©®!

    ©®! New Member

    Bei mir isses immer anders ;-)

    Das Datenübertragen direkt geht ja nicht, da dazu beide Geräte eine SIM-Card haben müßten (warum eigentlich?, egal)

    Ja, TB auf die SIM-Card übertragen und dann wieder ins Gerät übernehmen.

    tthhxxx
     

Diese Seite empfehlen