security update bleibt stehen - Hilfe!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von p.i.t., 7. März 2003.

  1. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Hallo Ihr Freaks da draussen

    Ich hab mir das neuste Security Update (3.3.2003) auf den Schreibtisch runtergeladen und auf dem Desktop-Rechner draufgespielt. Alles bene. Nun will ich das gleiche beim TiBook machen, aber da bleibt der Installationsbalken ca 1 cm vor Ende einfach stehen. Nun schon seit fast einer Viertelstunde... Kann man das "Force-Quit" oder riskiere ich da einen Super-GAU...?

    Trau mich nicht...

    Danke und Gruss
    Pit
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Force Quit - Ja.
     
  3. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    OK - auf deine Verantwortung :)
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    übernehme ich
     
  5. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Schwer vorher zu sagen... Denkbar ist, dass der Updater tatsächlich abgestürzt ist und im Extremfall Veränderungen am System angefangen, aber nicht vollendet hat. Da der Fortschrittsbalken ja auch schon so weit fortgeschritten ist, muss man das tatsächlich befürchten.

    Andererseits: welche Alternativen hast du? Etwas warten kannst du ja noch. Und wenn dann weiterhin nichts passiert, probier ein "force quit". Anschließend würde ich vielleicht ein Backup machen und nicht sofort herunterfahren. Zusätzlich evtl. auch mal die Erste Hilfe anwerfen und vorsorglich ein "Volumerechte reparieren" einlegen. Danach ggf. bei Problemen Neustart im Single-User-Modus (APFEL+S) und fsck -y starten.
     
  6. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    habs getan... und dann neu gestartet, über SA das ganze nochmal installiert, und dann gings!

    Uff, bin schön froh. Wär ja zu dumm, wenn ein Security Update meinen Computer gefährdet... ;-)

    Habt vielen DAnk für Eure Hilfen
    Pit
     

Diese Seite empfehlen