Security Update

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von HirnKastl, 15. Juli 2003.

  1. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    ich habe heute im Zuge einer Softwareaktualisierung die Security Updates 2003-06-09 und 2003-07-14 heruntergeladen. Kann mir jemand sagen, wozu die gut sind, bevor ich sie installiere? (PowerMAC G4 350, OS 10.2.6)
    Vielen Dank einstweilen.
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Was die Updates tun, steht auf der Apple-Seite. Man sollte eh nicht über die SA gehen, sondern sich die Updater von den Apple-Seiten runterladen.

    Diese Security-Updates tun für den Normal-User selten wichtiges. Meist werden seltene Sicherheitslöcher gestopft, die in irgendwelchen exotischen Anwendungsfällen auftraten.

    Oft bringen solche Updates aber Risiken mit: Beim letzten Mal konnte man sich nachher nicht mehr anmelden. Apple brauchte fast 4 Wochen, um diesen Fehler zu korrigieren. Sehr ärgerlich.

    Und auch bei diesem Update liest man in VersionTracker bereits wieder Berichte von Usern, die von massiven Problemen bis hin zur Kernel-Panic schreiben. Aber ob das echt ist oder absichtlich gepostete Falschberichte, sei dahingestellt.

    Ich jedenfall lasse noch einiges Wasser den Rhein runter fliessen, bis ich das Update - wenn überhaupt - aufspiele.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Paul Muad.Dib

    Paul Muad.Dib New Member

    Dieses ist aber schon eher wichtig, da es ein Problem mit der allgemeinen Passwortabfrage behebt. So konnte man, wenn der Bildschirm via Bildschirmschoner mit eingeschalteter Passwortabfrage gesperrt ist, mit einem Trick sich Zugang zu dem Rechner verschaffen ohne das Passwort zu kennen.

    Das mit dem sich nicht mehr anmelden können, war doch die Sache, wo der Knopf in dem Login-Bildschirm nicht mehr funktionierte? Wenn man statt dessen einfach die Enter-Taste nach Eingabe des Passwortes gedrückt hat, ging das anmelden schon. Ist zwar nicht schön dieser Fehler, aber nicht soo dramatisch...

    Gruß,
    PM
     
  4. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    ich habe heute im Zuge einer Softwareaktualisierung die Security Updates 2003-06-09 und 2003-07-14 heruntergeladen. Kann mir jemand sagen, wozu die gut sind, bevor ich sie installiere? (PowerMAC G4 350, OS 10.2.6)
    Vielen Dank einstweilen.
     
  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Was die Updates tun, steht auf der Apple-Seite. Man sollte eh nicht über die SA gehen, sondern sich die Updater von den Apple-Seiten runterladen.

    Diese Security-Updates tun für den Normal-User selten wichtiges. Meist werden seltene Sicherheitslöcher gestopft, die in irgendwelchen exotischen Anwendungsfällen auftraten.

    Oft bringen solche Updates aber Risiken mit: Beim letzten Mal konnte man sich nachher nicht mehr anmelden. Apple brauchte fast 4 Wochen, um diesen Fehler zu korrigieren. Sehr ärgerlich.

    Und auch bei diesem Update liest man in VersionTracker bereits wieder Berichte von Usern, die von massiven Problemen bis hin zur Kernel-Panic schreiben. Aber ob das echt ist oder absichtlich gepostete Falschberichte, sei dahingestellt.

    Ich jedenfall lasse noch einiges Wasser den Rhein runter fliessen, bis ich das Update - wenn überhaupt - aufspiele.

    Gruss
    Andreas
     
  6. Paul Muad.Dib

    Paul Muad.Dib New Member

    Dieses ist aber schon eher wichtig, da es ein Problem mit der allgemeinen Passwortabfrage behebt. So konnte man, wenn der Bildschirm via Bildschirmschoner mit eingeschalteter Passwortabfrage gesperrt ist, mit einem Trick sich Zugang zu dem Rechner verschaffen ohne das Passwort zu kennen.

    Das mit dem sich nicht mehr anmelden können, war doch die Sache, wo der Knopf in dem Login-Bildschirm nicht mehr funktionierte? Wenn man statt dessen einfach die Enter-Taste nach Eingabe des Passwortes gedrückt hat, ging das anmelden schon. Ist zwar nicht schön dieser Fehler, aber nicht soo dramatisch...

    Gruß,
    PM
     
  7. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    ich habe heute im Zuge einer Softwareaktualisierung die Security Updates 2003-06-09 und 2003-07-14 heruntergeladen. Kann mir jemand sagen, wozu die gut sind, bevor ich sie installiere? (PowerMAC G4 350, OS 10.2.6)
    Vielen Dank einstweilen.
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Was die Updates tun, steht auf der Apple-Seite. Man sollte eh nicht über die SA gehen, sondern sich die Updater von den Apple-Seiten runterladen.

    Diese Security-Updates tun für den Normal-User selten wichtiges. Meist werden seltene Sicherheitslöcher gestopft, die in irgendwelchen exotischen Anwendungsfällen auftraten.

    Oft bringen solche Updates aber Risiken mit: Beim letzten Mal konnte man sich nachher nicht mehr anmelden. Apple brauchte fast 4 Wochen, um diesen Fehler zu korrigieren. Sehr ärgerlich.

    Und auch bei diesem Update liest man in VersionTracker bereits wieder Berichte von Usern, die von massiven Problemen bis hin zur Kernel-Panic schreiben. Aber ob das echt ist oder absichtlich gepostete Falschberichte, sei dahingestellt.

    Ich jedenfall lasse noch einiges Wasser den Rhein runter fliessen, bis ich das Update - wenn überhaupt - aufspiele.

    Gruss
    Andreas
     
  9. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    ich habe heute im Zuge einer Softwareaktualisierung die Security Updates 2003-06-09 und 2003-07-14 heruntergeladen. Kann mir jemand sagen, wozu die gut sind, bevor ich sie installiere? (PowerMAC G4 350, OS 10.2.6)
    Vielen Dank einstweilen.
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Was die Updates tun, steht auf der Apple-Seite. Man sollte eh nicht über die SA gehen, sondern sich die Updater von den Apple-Seiten runterladen.

    Diese Security-Updates tun für den Normal-User selten wichtiges. Meist werden seltene Sicherheitslöcher gestopft, die in irgendwelchen exotischen Anwendungsfällen auftraten.

    Oft bringen solche Updates aber Risiken mit: Beim letzten Mal konnte man sich nachher nicht mehr anmelden. Apple brauchte fast 4 Wochen, um diesen Fehler zu korrigieren. Sehr ärgerlich.

    Und auch bei diesem Update liest man in VersionTracker bereits wieder Berichte von Usern, die von massiven Problemen bis hin zur Kernel-Panic schreiben. Aber ob das echt ist oder absichtlich gepostete Falschberichte, sei dahingestellt.

    Ich jedenfall lasse noch einiges Wasser den Rhein runter fliessen, bis ich das Update - wenn überhaupt - aufspiele.

    Gruss
    Andreas
     
  11. Paul Muad.Dib

    Paul Muad.Dib New Member

    Dieses ist aber schon eher wichtig, da es ein Problem mit der allgemeinen Passwortabfrage behebt. So konnte man, wenn der Bildschirm via Bildschirmschoner mit eingeschalteter Passwortabfrage gesperrt ist, mit einem Trick sich Zugang zu dem Rechner verschaffen ohne das Passwort zu kennen.

    Das mit dem sich nicht mehr anmelden können, war doch die Sache, wo der Knopf in dem Login-Bildschirm nicht mehr funktionierte? Wenn man statt dessen einfach die Enter-Taste nach Eingabe des Passwortes gedrückt hat, ging das anmelden schon. Ist zwar nicht schön dieser Fehler, aber nicht soo dramatisch...

    Gruß,
    PM
     

Diese Seite empfehlen