Seeteufel auf Zedernolz

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MacELCH, 29. September 2004.

  1. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich habe was neues entdeckt - hier im Nordwesten haben die First Nations (Indianer, für die die es nicht wissen sollten) ihren Fisch auf Zedern Planken gegrillt um dem Fisch einen besonderen Geschmack zu verleihen.

    Nachdem dies in meiner kulinarischen Ecke noch fehlte, mußte so eine Zedern Planke einfach her.

    Anbei zwei Bilder, vorher und nacher kurz bevor es vernichtet wurde.

    Während des Garens des Fisches riecht es intensiv nach geräucherter Zeder, hat so was von Sauna (nein nicht der Schweiß, das heiße Holz).

    Uns hat es auf alle Fälle geschmeckt. Es hat sich um Seeteufel im Speckmantel gehandelt, dazu Reis mit einer Hummer Sahne Soße und diverses Gemüse (Brokoli, Karotten, Zwiebeln)
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Und hier das Ergebnis. Gut das ich schon zu Abend gegessen habe !
     
  3. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ja, tät' mir nun auch gefallen – doch ich hab' ja zum Glück meine Butterbrezel!
     
  4. alf

    alf New Member

    Und die Zedernplanke löst sich jedesmal in Wohlgefallen auf?
     
  5. akiem

    akiem New Member

    nicht ganz aber fast. deshalb nennen die indianer dieses gericht auch spreisselfisch. die zedernspreissel werden auf natürlichem weg 1-2 tage später ausgeschieden. ist etwas für die ganz harten. so mancher spreissel hat sich schon richtig quergestellt,
    sehr unangenehm sag ich dir.
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich werde den Brettadmin darum bitten, daß er dieses fiese DenMundWässrigMachen hier abstellt.
     
  7. suj

    suj sammelt pixel.

    dass der Elch immer alles mit Speck einwickeln muss! :crazy:

    ;)
     
  8. maiden

    maiden Lever duat us slav

    und uns mit seinen Rezepten, die bei mir Magenknurren und Speichelfluß auslösen. Dann geh ich an den Kühlschrank und finde dort nichts von dem vor, was dieser Typ da so auftischt. Sauerei!
     
  9. suj

    suj sammelt pixel.

    das stört mich weniger. Jetzt um 9h38 bevorzuge ich eine Tasse Kaffee und eine Schüssel Cornflakes...

    :crazy:
     
  10. alf

    alf New Member

    Wie passend diese Bemerkung. Zedernbrettadmin?
     
  11. sepp

    sepp New Member

    für mich bist du ein künstler!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    :klimper:

    grüsse

    sepp
     
  12. akiem

    akiem New Member

    schweinespeck ist das "allheilmittel" wenn im backofen schnell und bei hoher hitze gegart wird. hilft manchmal gegen austrocknen.

    besser ist bei niedrigtemparaturen zu garen. ich brate je nach lebensmittel zwischen 70 und 120°. kein fisch, braten, geflügel trocknet da aus. an fisch/edelfisch gehört auch kein schweinespeck. zu salzig und tötet jeden eigengeschmack hochwertiger lebensmittel.

    schweinespeck ist sowieso mit vorsicht zu geniesen. es ist das industrielle (schwein) "lebensmittel" mit den meisten zusatzstoffen, totgespritzt und industriell schnellgeräuchert. ein minderwertiges stück abfallprodukt.

    es gibt natürlich auch geräucherter schweinebauch der absolut in ordnung ist. kg 12-16 Euro.
     
  13. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    suj, Hand aufs Herz und nicht gelogen:

    kann ich die Bilder vom SPECK äh vom ELCH öffnen?!? Mir steht da immer noch sein Truthahnmonster im Speckmantel vor den entsetzt geweiteten Augen und jetzt trau ich mich natürlich nicht, so einen Speckmantelmeeresbewohner anzugucken... :crazy:
     
  14. suj

    suj sammelt pixel.

    ja, ixus, mach nur, dieses hier nicht so schlimm wie damals ;)
     
  15. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    *schluck*

    Hoffentlich vergackELCHst du mich jetzt nicht...
     
  16. suj

    suj sammelt pixel.

    dsa würde ich NIE tun! :klimper: :tongue:
     
  17. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ja, die kenn' ich! Gibt's bei uns auch - da heißen sie Schwaben oder Vonderalbras. Manche haben sich auch in die Berge zurückgezogen und dann nennt man sie Schweizer oder Ösis. Kleingewachsen, verhutzelt, bisschen plemplem aber nett und friedlich zu den Touris. Am schönsten finde ich die handgeschnitzten Trinkbecker oder die mundbemalten Kerzenständer.
     
  18. pewe2000

    pewe2000 New Member

    J ?#?IZE=1]Von akiem: [/SIZE]
    schweinespeck ist das "allheilmittel" wenn im backofen schnell und bei hoher hitze gegart wird. hilft manchmal gegen austrocknen.

    besser ist bei niedrigtemparaturen zu garen. ich brate je nach lebensmittel zwischen 70 und 120°. kein fisch, braten, geflügel trocknet da aus. an fisch/edelfisch gehört auch kein schweinespeck. zu salzig und tötet jeden eigengeschmack hochwertiger lebensmittel.

    schweinespeck ist sowieso mit vorsicht zu geniesen. es ist das industrielle (schwein) "lebensmittel" mit den meisten zusatzstoffen, totgespritzt und industriell schnellgeräuchert. ein minderwertiges stück abfallprodukt.

    es gibt natürlich auch geräucherter schweinebauch der absolut in ordnung ist. kg 12-16 Euro.
    [/QUOTE]

    Vor kurzem gab es doch einen Thread mit einer wilden Katze. Da wurde als Gartemperatur sogar 48 °C empfohlen, was mir persönlich zu lange dauern würde.

    :party:
     
  19. Macci

    Macci ausgewandert.

    Katzen kann man garnicht lange genug garen :devil:

    *schonmalvordemgemeindeschreiberindeckunggehweildasbösekwortgebraucht*
     
  20. akiem

    akiem New Member

    die gemeine hauskatze mache ich generell im mixer mit einer kleinen rote rübe. selleriestengel ins glas, ruckzuck fertig.

    kalte scharfe katzensuppe hat in asien eine lange tradition. ist aber brandgefährlich wegen der vogelgrippe. ich gebe als prevention immer eine kleine ingwerknolle bei. da bekommst du dann die vogelgrippe nicht, aber die scheisserei.
     

Diese Seite empfehlen