Sehr gut: Punkt statt Komma

Dieses Thema im Forum "Macwelt" wurde erstellt von Singer, 10. August 2005.

  1. Singer

    Singer Active Member

    Die Kommata nach jeweils drei Ziffern hatten mich doch schon arg stolpern lassen beim Betrachten. So, wie es jetzt ist, finde ich es viel leichter lesbar.

    Ist das neu oder schon einige Wochen alt?
     

    Anhänge:

  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Komma ist in USA richtig (und ein Punkt trennt die Bruchteile von der Ganzzahl ab)

    In Deutschland ist Tausendertrennung ein ', und ein Komma trennt die Bruchteile von der Ganzzahl ab.

    In der Schweiz ist Tausendertrennung ein ', und ein Punkt trennt die Bruchteile von der Ganzzahl ab.

    Aber ein Punkt als Tausender-Trennung ist meines Wissens fast überall falsch.

    Christian.
     
  3. bill gehts?

    bill gehts? New Member

    jau, womit wir mal wieder eines der vielen beispiele für halte-dich-um-himmels-willen-nicht-an-die-din hätten!

    die meisten vorschriften, z.b. für die spationierung von telefonziffern, sind der letzte sch. - soll ich die 333666 etwa nach alter din 33 36 66 trennen? oder nach neuer din zusammenschreiben?

    pa, ich spuck drauf und schreibe natürlich "333 666".

    was sonst.
     
  4. mac-christian

    mac-christian Active Member

    DIN? Kannste glatt vergessen. ISO ist der "Standard" :biggrin:

    Und übrigens: Die Franzosen schreiben die Telefonnummer mit jeweils einem Punkt nach zwei Ziffern, z.B. so: "19.32.35.56.66"

    Christian.
     
  5. bill gehts?

    bill gehts? New Member

    cool *erstaunt-guck*
    oder "seee bonnn" (wie der franzose sagt)

    UND sie haben auch noch die viel schöneren anführungszeichen!
    UND das bessere wetter! UND den wein! UND die weiber!

    :)
     
  6. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member


    Es sind halt die kleinen Dinge, die das Leben lebenswert machen. :xmas:
     
  7. macbike

    macbike ooer eister

    Das würde ja auch heißen, das OS X einen fetten Bug hat! :eek:

    Kann das sein?
     
  8. Pahe

    Pahe New Member

    Endlich wieder ein gewohnter Anblick.

    Danke dafür!

    Bei dieser Gelegenheit möchte ich nochmals auf meinem Vorschlag mit der Platzierung des Eröffnungsdatums eines Threads in der Liste nach dem Verfasser, - in der Form Verfasser am <Eröffnungsdatum[- Uhrzeit]> hinweisen.
    Das würde dann mit den Daten des letzten Beitrags korrespondieren, die rechts ebenfalls so dargestellt werden.
    Da gäbe etwas Übersicht schon in der Liste wann der Thread erstellt wurde, ohne dass man ihn erst öffnen muß, denn das ist besonders bei langsamr Darstellung äußerst mühsam nur um hinterher feststellen zu müssen, dass er uralt und längst ist überholt und nur mal so hervorgekramt wurde.

    Ich bitte hiermit um Umsetzung des Vorschlags.
     

Diese Seite empfehlen