Seht euch diesen Schreibtisch an!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von PIZZA, 10. Dezember 2003.

  1. PIZZA

    PIZZA New Member

    Hallo und guten Abend,

    Bin die ganze zeit am raten wie das mit diesem Schreibtisch geht? Konfabulator und CandyBar ist klar. Aber wie geht es, daß der Papierkorb und das Mail Icon so frei schwebend sind??? Und statt der Uhrzeit in der Finderleiste ein Name erscheint. Was steckt da noch für ein Programm hinter?

    http://www.resexcellence.com/snapshots/snaps_html/12-01-03_Fischer.shtml
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Name erscheint, wenn man mehrer Benutzer angemeldet hat.
    Beim Dock hat er die Umrandung transparent gemacht.
     
  3. PIZZA

    PIZZA New Member

    genau das mit dem Dock dachte ich mir auch so. Es gab doch da mal ein Prog. Das das Dock so darstellte, wie war das noch???
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  5. PIZZA

    PIZZA New Member

    @gratefulmac danke...

    Du bist ja auch ein erfahrener User!!! Was hälst du von den ganzen spielerein? Drückt es die Performance oder nicht? Zerschiess ich mir da eventuell mal was?
    mhhh probieren geht über studieren. Bis jetzt habe ich nicht das gefühl das mein Mac an leistung verloren hat...???!!!
     
  6. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Unten ist doch kein transparentes Dock?
    Oder habe ich euch falsch verstanden?

    Ausserdem steht in der Beschreibung: Of particular interest is the mail Konfabulator widget in the lower right superimposed over a stamp graphic that is actually part of the desktop picture.

    Für den Papierkorb gibt es doch diverse Dinge, wie iCan oder TrashIt.
     
  7. löpicksäl

    löpicksäl New Member

    unnötiger schnick-schnack find ich :rolleyes:

    ich wär ja schon froh, wenn sich mein dussliger panther endlich mal die ordner-einstellungen merkt...

    ihr wisst schon: man klickt auf sein festplatten-icon und hat die ordner (system, etc) schön sauber ausgerichtet vor sich....

    ...bis zum nächsten system-start...

    dann liegt alles wieder wirr durcheinander...

    hab schon die festplatten überprüft, PRAM gezappt... und äh.. fehler is nach wie vor noch vorhanden...

    ...ich dachte, ich hätte da letztens.. oder vor n paar wochen n thread dazu gesehn.. find den aber nimmer :embar: ...

    ähm... weiß da wer rat :klimper:
     
  8. MacLars

    MacLars New Member

  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Von Themes würde ich Dir abraten.
    Kann prima sein.
    Kann aber auch verdammt schiefgehen.
    -
    Mit den Haxies von unsanity hatte ich noch nie Probleme.
    Kannst ja einiges ausprobieren um deinen Rechner ein bischen individueller zu gestalten.
     
  10. TAOG

    TAOG New Member

    zum thema ordner einstellungen:

    lösche mal mit cocktail alle .ds_store files.
    hatte bei mir einiges gebracht und er merkt sich jetzt entschieden mehr als früher :)
     
  11. PIZZA

    PIZZA New Member

    @löpicksäl

    ja auf der einen seite gebe ich dir vollkommen recht. SCHNICKSCHNACK auf der anderen seite ist es ja zur abwechslung mal ganz nett. Was natürlich schei...... wäre, wenn dadurch das ganze Sys. durcheinander gerät, und eventuell mal einen schönen clean install durchfüren muß, nur wegen ein wenig schnickschnack. Aber da wir macuser ja auch immer was fürs Auge brauchen spielt man(n) da halt mal drin rum. Habe mir immer wieder geschworen ich lass die flossen von sowas, aber die neugierde ist größer:)
     
  12. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Wenn du weißt, das Du im schlimmsten Fall nur mit einem Clean Install wegkommen kannst, Dir also das Risiko bewußt ist, kann nichts schiefgehen.

    --
    Daten immer sichern und dann ab in die Hackereien.

    --
    Eines darfst aber nicht -
    Hinterher im Forum klagen, das irgendwas schief läuft. ;-)

    Dann mußt du die Lippen zusammenpressen und durch. ;-)
     
  13. iDaniel

    iDaniel Bagook Dot Com

    Konfabulator hatte ich auch mal... das Ding erfüllt die exakte Bedeutung des Wortes "Gimmick". Es ist nutzlos, aber nett. Ich hatte - zumindest unter Jaguar - den Eindruck, dass es die Performance meines G4/800/1GIG Powerbooks nach unten zieht. Abgesehen davon haben manche Widgets nochviel unangenehmere Dinge ausgelöst...

    Mein Fazit: Keine Spielereien mehr... Mac OSX ist auch ohne externe Gimmicks eine sehr sehr attraktive Oberfläche..
     
  14. PIZZA

    PIZZA New Member

    Hallo und guten Abend,

    Bin die ganze zeit am raten wie das mit diesem Schreibtisch geht? Konfabulator und CandyBar ist klar. Aber wie geht es, daß der Papierkorb und das Mail Icon so frei schwebend sind??? Und statt der Uhrzeit in der Finderleiste ein Name erscheint. Was steckt da noch für ein Programm hinter?

    http://www.resexcellence.com/snapshots/snaps_html/12-01-03_Fischer.shtml
     
  15. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Name erscheint, wenn man mehrer Benutzer angemeldet hat.
    Beim Dock hat er die Umrandung transparent gemacht.
     
  16. PIZZA

    PIZZA New Member

    genau das mit dem Dock dachte ich mir auch so. Es gab doch da mal ein Prog. Das das Dock so darstellte, wie war das noch???
     
  17. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  18. PIZZA

    PIZZA New Member

    @gratefulmac danke...

    Du bist ja auch ein erfahrener User!!! Was hälst du von den ganzen spielerein? Drückt es die Performance oder nicht? Zerschiess ich mir da eventuell mal was?
    mhhh probieren geht über studieren. Bis jetzt habe ich nicht das gefühl das mein Mac an leistung verloren hat...???!!!
     
  19. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Unten ist doch kein transparentes Dock?
    Oder habe ich euch falsch verstanden?

    Ausserdem steht in der Beschreibung: Of particular interest is the mail Konfabulator widget in the lower right superimposed over a stamp graphic that is actually part of the desktop picture.

    Für den Papierkorb gibt es doch diverse Dinge, wie iCan oder TrashIt.
     
  20. löpicksäl

    löpicksäl New Member

    unnötiger schnick-schnack find ich :rolleyes:

    ich wär ja schon froh, wenn sich mein dussliger panther endlich mal die ordner-einstellungen merkt...

    ihr wisst schon: man klickt auf sein festplatten-icon und hat die ordner (system, etc) schön sauber ausgerichtet vor sich....

    ...bis zum nächsten system-start...

    dann liegt alles wieder wirr durcheinander...

    hab schon die festplatten überprüft, PRAM gezappt... und äh.. fehler is nach wie vor noch vorhanden...

    ...ich dachte, ich hätte da letztens.. oder vor n paar wochen n thread dazu gesehn.. find den aber nimmer :embar: ...

    ähm... weiß da wer rat :klimper:
     

Diese Seite empfehlen