seid gegrüßt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von heiki, 26. Januar 2001.

  1. heiki

    heiki New Member

    als computer-neuling bin ich gerade erst auf diese seite gestoßen und finde viele nette leute und gute tips. es sind aber noch so viele fragen offen, ich fang mal an, vielleicht weiß jemand hilfe: mein apple-works macht windows-dokumente nicht auf, "der -filter kann die datei nicht lesen". auch das löschen und neu installieren des programms hat nicht genutzt. muß ich deswegen ein virtualpc haben? kann doch wohl nicht sein, oder?
    fröhliche grüße heiki
     
  2. MacZeit2

    MacZeit2 New Member

    Hi Heiki!

    Äh, was sind den Windows Dokumente? :) Du meinst bestimmt Word Dokumente .doc. Tsja, je nach Word Version, wird es hier Probleme geben. Du brauchst hierfür am besten ein Konvertierungsprogramm z. B. MacLinkPlus von Dataviz, das konvertiert alles, oder Du läßt Dir die Dokumente im RTF Format sichern. Works müsste damit klarkommen.

    Ciao!

    Toni

    maczeit.de
     
  3. sepp

    sepp New Member

    hola chica,

    sehr gut dass die mac-gemeinde wieder mal zuwachs bekommen hat.

    welche dokumente möchtest du denn öffnen?
    zur kompatibilität weiss ich nur (vonderproduktbeschreibungaufderappleseite)
    das folgende dateiformate unterstützt werden:

    eps,pict,jpeg,bmp,tiff,gif,flashpix,macpaint,photoshop,pics,png,kodakphotocd
    aiff,au,audiocd,wave,law,midi,mpeg-1 und mp3,avi,dv,flash,qt...

    für word und xls habe ich mir die mac-version organisiert.
    schmerzt zwar, aber was hilfts wenn man von pc-freaks umringt ist!

    c u

    sepp
     
  4. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  5. Marc

    Marc New Member

    ist es nur text den du übernehmen musst, reicht es dass dein windows-gegenüber das als .txt abspeichert, das kann man mit word oder anderen dateien unter windows.

    diese .txt datei ziehst du einfach per drag and drop in ein browser-fenster (netscape) und dort hast du dann den text mit allen umlauten usw. von dort kannst ihn dann in jede beliebige anwendung kopieren.

    auf die weise gehen zwar die wordformatierungen verloren, aber ich persönlich bin immer froh darüber, weil ich das eh immer neu umbrechen und gestalten muss.
     
  6. heiki

    heiki New Member

    vielen dank euch allen! überall steht, das works alles kann, vor allem .doc ´s lesen bzw. konvertieren. schade, das es doch nicht so einfach ist.
    heiki
     

Diese Seite empfehlen