Seit iTunes 4.7.1 sog. ituneshelper in startup Items???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mac-bitch, 14. Januar 2005.

  1. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Hallo,
    seit iTunes 4.7.1 befindet sich ein sogenannter iTunesHelper in meinem StartupItems Menue.
    Jetzt weiss ich auch warum mir dauernd diverse Installer sagten, "you must quit iTunes before installing xyz", obwohl itunes dermassen von ausgeschaltet war....
    Was macht das Programm und wo kann ich es wiederfinden wenn ich es kurzfristig mal aus den StartupItems entfernen moechte?
    Thx!
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Keine Ahnung, was das Programm tut, das würde mich auch interessieren.

    Es liegt in iTunes > Paketinhalt zeigen > Contents.
     
  3. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Danke.
    Vielleicht wird es fuer den neuen shuffle iPod benoetigt???
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Gibt es als iTunesHelper.exe auch in den Start-up-items bei Windows. Dazu fand sich das:

    This process speeds up iTunes when it starts, and the program also monitors for connected iPod devices.
     
  5. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Genau, bei der Windows-Version ist das auch dabei. Und nicht erst seit 4.7.1...
     
  6. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Und wie speedet der iTunes up?
    Laueft iTunes permanent als "LightVersion" im Hintergrund ohne das iTunes an ist?
    Also der Activity Monitor sagt dazu folgendes:
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen