Seit MacOS X Installation große Probleme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von webstorm, 4. Dezember 2000.

  1. webstorm

    webstorm New Member

    n Backup des alten Systemordners gemacht habe).

    Nun hab ich mein Glück mit der Norton Utilities CD versucht, auf der noch ein MacOS 8.6 drauf ist. Hat anstandslos gestartet, doch leider fror der Rechner direkt nach dem Start ein. Goldig. Jetzt hab ich's einfach mal mit der MacOS 8.6 versucht. Wunderbar: Rechner fährt ohne Probleme hoch. Erstmal MacOS 8.6 auf einer weiteren Partition der zweiten Platte (Slave) installiert. Von der CD aus dann das frisch installierte OS 9 Volume als Startvolume ausgewählt. Fehlanzeige! Bildschirm grau. Nach PRAM zappen dann endlich wieder OS 9 (altes) gestartet.

    Naja, nach langem hin und her bin ich heute zu folgendem Ergebnis gekommen: Der Mac ist partout nicht mehr in der Lage, ein anderes OS 9 (sprich von einer anderen Platte, ein anderer Systemordner auf derselben oder einer anderen Platte, etc.) zu starten. Ich kann MacOS 9 nur noch von derselben Platte mit exakt demselben Systemordner starten, wie er während der "Präsenz" von MacOS X vorlag, obwohl ich bereits sämtliches OS X Zeugs daraus entfernt habe. OS 8.6 startet er anstandslos von jeder beliebigen Partion inklusive CD. OS 9 läßt sich wie gesagt auch nicht von CD starten.

    So, hat irgendjemand einen genialen Vorschlag, was ich gegen diesen Mist tun kann?
     
  2. macflash

    macflash New Member

    Ist doch eine super Beschäftigung:)
    Hatte ein ähnliches Probs. Irgendwie geschafft von OS 9 zu starten, dann direkt alles gelöscht und neu gemacht, ohne OS X. Jetzt läuft alles wieder super
     
  3. mats

    mats New Member

    s immer Fehler meldeten.)

    Mit der Konfiguration von HD's (Master - Slave etc.) habe ich leider keine Erfahrung .
     
  4. charly68

    charly68 Gast

    halihalo.....

    und wieder einer der nicht LESEN kann!!!
    in der installtionsanleitung steht fett und dick das max-ox-x auf der master platte zu installieren ist!!!!!!!!

    auf der slave-platte kommt es zu problemen wie du sie bescheibst.
    x ist halt beta.......... ;-((

    gruss, charly

    ps: ich schlaf mal eine nacht drüber, fällt mir bestimmt was ein.
    unsichtbare x datein gelöscht??? classic-systemerweiterungen gelöscht???
     
  5. webstorm

    webstorm New Member

    Ne ne, OS X hab ich auf der Master Platte installiert. OS 9 auf Slave. (Dieselben Platten wie zuvor, halt nur Jumper umgesetzt.) OS 9 startet jedoch nur noch von Master und auch nur mit genau dem Systemordner, wie er während OS X vorlag. Neuen Systemordner auf der gleichen Platte installieren = grauer Schirm beim Start. Mit OS 8.6 CD starten (OS 9 CD geht nicht), auf der OS 9 Master-Platte den neuen Systemordner wieder durch den alten ersetzen = OS 9 startet wunderbar.

    Die unsichtbaren Dateien habe ich gelöscht, ebenso die Classic Erweiterungen und auch die ganzen Beta-Erweiterungen habe ich durch die ursprünglichen ersetzt.

    Das von mir beschriebene Problem scheinen aber mehrere Leute zu haben... hab's während meiner Suche nach Antworten schon in anderen Foren gelesen. Eine Antwort wußte bisher niemand, auch scheint das Problem sporadisch aufzutreten, d.h. bei völlig unterschiedlichen Rechnertypen/-konfigurationen.

    Ach, noch was... da ist immer nach dem Start eine Datei namens rgl_log.txt in meinem Systemordner, auch wenn ich sie zuvor gelöscht habe. Irgendwo hab ich gelesen, daß die von einer Beta-Version des Apple-Menü-Optionen Kontrollfelds erzeugt wird, die von OS X installiert wurde. Das scheint allerdings nicht zu stimmen, da ich dieses schon durch die Originalversion ersetzt habe... aber immerhin ist die Datei ein Anzeichen dafür, daß da noch irgendein OS X Mist in meinem 9er System rumfliegt. Nur kann ich da nichts außergewöhnliches finden... alles was außergewöhnlich war, hab ich schon entfernt bzw. ersetzt.
     
  6. webstorm

    webstorm New Member

    Weiß jemand, wie ich mit entsprechenden Befehlen in OpenFirmware das Startvolume ändern kann?
     
  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Du brauchst ein Tool namens SystemDisk (von Apple), um das wieder hinzukriegen. Du musst nicht in der OpenFirmware rumfummeln.
    SystemDisk hat nichts mit dem Kontrollfeld StartDisk zu tun.
    Im Moment fällt mir nicht ein, wo ich das runtergeladen habe, aber irgendwo auf den Apple-Pages war's

    Gruss
    Andreas
     
  8. MACrama

    MACrama New Member

    das KF system disk is auf der os x cd drauf...

    ra.ma.
     
  9. webstorm

    webstorm New Member

    Ha ha, als ob ich das nicht schon ausprobiert hätte. Das Problem ist nicht, daß er nicht von einer anderen Platte/Partition startet, sondern daß er MacOS 9 nicht mehr von einer anderen Platte/Partition oder einem anderen Systemordner startet. Installiere ich auf der Platte, von der er jetzt gewillt ist, MacOS 9 zu starten, ein neues MacOS 9, startet er auch nicht (war ne gute Idee von mir, ein Backup des alten Systemordners zu machen!). Aber ich probiers gerne noch mal aus... und mal sehen, was er sagt, wenn ich besagten Systemordner auf ne andere Partition/Platte ziehe. Vielleicht kann ich dann wenigstens endlich von der Festplatte MacOS 9 starten, von der ich das schon seit drei Tagen vergebens versuche.
     
  10. webstorm

    webstorm New Member

    Bleibt noch hinzuzufügen, daß inzwischen wirklich *alles*, was MacOS X irgendwo auf meine 9er Platte geklatscht hat, entfernt ist.

    Mein Verdacht ist halt, daß OS X irgendetwas mit der Firmware angestellt hat. Also müßte ich da ja wohl auch entsprechende Änderungen vornehmen... kann man die Firmware eigentlich mit irgendnem Trick neu installieren?
     
  11. MACrama

    MACrama New Member

    könnte es sein das du dich beim jumpern etwas vertan hast?
    nicht falsch versehen, möchte dir nicht zu nahe treten.....könnt ja sein?

    eins hab ich noch gehört, die masterplatten sollten immer am ende des buskabels hängen..weiß zwar net warum aber anders kanns zu problemen kommen

    ansonsten ist es wohl ein einzelfall?
    ich hatte die probleme nicht..

    zu osx ich hab osx PB installiert funkt alles prima ....kann umschalten..hin und her.. ohne probleme...
     
  12. webstorm

    webstorm New Member

    ne Kreditkarte besitzt??? Ne 0190er-Nummer hätt's auch getan... hätte man halt in den sauren Apfel beißen müssen... oh Wortspiel! *g*)
     
  13. MACrama

    MACrama New Member

  14. webstorm

    webstorm New Member

    Und die antworten dann auch??? Aus Erfahrung kann ich nur sagen, daß man ja eigentlich nie im Leben eine Antwort bekommt, wenn man an eine E-Mail-Adresse schreibt, die mit "support@" beginnt ;)
     

Diese Seite empfehlen