Seit Panther hab ich RAM-Probleme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von geomax, 26. Oktober 2003.

  1. geomax

    geomax New Member

    Ich habe Panther auf eine neue Partition instaliert. Schon bei der Installation hatte ich Probleme, weil nach dem Neustart für die zweite CD der Bildschirm schwarz wurde. Also hab ich angefangen die Erweiterungen auszubauen SCSI Karte, Tuner Karte sogar meine Orginal CPU hab ich wieder eingebaut. Übrigens ich habe einen G4 mit Orginal 450 Mhz. Hat alles nichts gebracht der Bildschrim blieb schwarz.
    Nur blieb nur noch das Ram übrig. Ich hatte 2 x 256 und 2 x 128 Mb eingebaut. Und so probierte ich so lange rum bis es mit einem 256 Mb Riegel endlich geklappt hatte. Jetzt hab ich nätürlich sofort wieder alle Erweiterungen eigebaut, auch die Sonnet CPU 800 Mhz, und es war gut. Nun kaufte ich bei Gravis einen 512 Mb Riegel mit dem allerdings das installieren auch nicht geht. Wenn ich jetzt mit dem 256 Mb Riegel boote, funktioniert die Graphik einwandfrei. Aber sobald ich die anderen Speicherchips einbaue auch den 512 er, ist beim verschieben der Fenster nur noch Graphikmüll zu sehen und Spiele können nicht gestartet werden.
    Ich hoffe es kommt bald ein Update von Apple.
    Ich glaube die haben bei der Speicherverwaltung einen großen Bug eingebaut.

    Viele Grüße
    geomax

    P.S. Ich finde Panther trotzdem supergut ud bereue nicht es installiert zu haben. Es ist für mich kein Problem vorläufig mit 256 Mb zu arbeiten.
     
  2. rudkowski

    rudkowski New Member

    tibook 512 + 256 mb ram,

    keine probleme mit dem panther.

    gruß martin

    p.s.: eigentlich unverständlich, wenn es unter 10.2. noch funktionierte.
     
  3. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    es ist durchaus im Rahmen der Möglichkeiten, das der Ram Riegel von Gravis ne Macke hat.
    Bei denen ist es völlig normal, Ram Riegel weiterhin zu verkaufen, mit denen andere Kunden mit gleichen oder ähnlichen Rechnern Probleme hatten.
     
  4. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Bei mir auch keine Probleme (QS 733, 2x 512MB), seit der DP von Panther.

    Es könnte auch sein, das dein(e) RAM-Steckplatz Probleme macht.

    Gruss
    Kalle
     
  5. geomax

    geomax New Member

    Ich habe Panther auf eine neue Partition instaliert. Schon bei der Installation hatte ich Probleme, weil nach dem Neustart für die zweite CD der Bildschirm schwarz wurde. Also hab ich angefangen die Erweiterungen auszubauen SCSI Karte, Tuner Karte sogar meine Orginal CPU hab ich wieder eingebaut. Übrigens ich habe einen G4 mit Orginal 450 Mhz. Hat alles nichts gebracht der Bildschrim blieb schwarz.
    Nur blieb nur noch das Ram übrig. Ich hatte 2 x 256 und 2 x 128 Mb eingebaut. Und so probierte ich so lange rum bis es mit einem 256 Mb Riegel endlich geklappt hatte. Jetzt hab ich nätürlich sofort wieder alle Erweiterungen eigebaut, auch die Sonnet CPU 800 Mhz, und es war gut. Nun kaufte ich bei Gravis einen 512 Mb Riegel mit dem allerdings das installieren auch nicht geht. Wenn ich jetzt mit dem 256 Mb Riegel boote, funktioniert die Graphik einwandfrei. Aber sobald ich die anderen Speicherchips einbaue auch den 512 er, ist beim verschieben der Fenster nur noch Graphikmüll zu sehen und Spiele können nicht gestartet werden.
    Ich hoffe es kommt bald ein Update von Apple.
    Ich glaube die haben bei der Speicherverwaltung einen großen Bug eingebaut.

    Viele Grüße
    geomax

    P.S. Ich finde Panther trotzdem supergut ud bereue nicht es installiert zu haben. Es ist für mich kein Problem vorläufig mit 256 Mb zu arbeiten.
     
  6. rudkowski

    rudkowski New Member

    tibook 512 + 256 mb ram,

    keine probleme mit dem panther.

    gruß martin

    p.s.: eigentlich unverständlich, wenn es unter 10.2. noch funktionierte.
     
  7. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    es ist durchaus im Rahmen der Möglichkeiten, das der Ram Riegel von Gravis ne Macke hat.
    Bei denen ist es völlig normal, Ram Riegel weiterhin zu verkaufen, mit denen andere Kunden mit gleichen oder ähnlichen Rechnern Probleme hatten.
     
  8. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Bei mir auch keine Probleme (QS 733, 2x 512MB), seit der DP von Panther.

    Es könnte auch sein, das dein(e) RAM-Steckplatz Probleme macht.

    Gruss
    Kalle
     
  9. geomax

    geomax New Member

    Ich habe heute mal eine Mail an Gravis geschrieben und meine Probleme mit der Grafikkarte geschildert.
    Es wurde mir der Tipp gegeben es mit einem Flash update zu versuchen. Allerdings ohne dafür verantwortlich zu sein. Es wurden mir zwei Links gemailt mit diesem Text dabei.


    es gibt eine Lösung für das GF 2MX Problem:
    in dem Apple-Diskussionsforum, das ich ihnen genannt habe, hat ein User
    aus Berlin (!) Links zu einer Hompage in Neuseeland gepostet, auf der
    ein neues ROM für die Karte verfügbar ist (version 1075), er beschreibt
    auch, wie man die Karte unter MacOS 9 flasht. Das habe ich gemacht, und
    seitdem funktioniert die Karte unter Panther 10.3.2 problemlos, und
    dies obwohl das ROM eigentlich für eine TwinView Karte ist.
    Also zur Nachahmung und Weiterleitung an ihre Hotline empfohlen!!
    Vielen Dank nochmal für ihre Unterstützung.

    P.S. Anbei die Links zum ROM und zum Flashing tool (einfach das Tool in
    den MacOS9 Startordner legen, booten, und auf Nachfrage das
    entsprechende ROM auswählen):

    http://www.eden.net.nz/7/20011005/AENV MacFlash [1075-Twin].sit

    http://www.eden.net.nz/7/20011005/AENV flasher runner.sit

    Ich hab das auch gemacht und nach einem kurzen flackern war der Bildschirm wieder da. Sofort hab ich Panther gebootet und auch der startet jetzt und das auch noch mit der Animation beim Benutzerwechsel.
    Also ich freu mich das die Karte jetzt wider läuft aber das Hickhack bis jetzt war nicht in Ordnung.
    Entweder Apple oder Gravis sind meiner Meinung nach dafür verantwortlich. Gravis schreibt noch in einem Beiblatt zu der Karte.
    "Neuere Treiberversionen werden im Mac OS und im Mac OS -Update neuer als Version 9.1 enthalten sein"
    So long ich bin fertig.
    geomax
     

Diese Seite empfehlen