Seitenaufbau in Safari unterbrochen...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Jennes, 12. Mai 2005.

  1. Jennes

    Jennes New Member

    Wenn Safari bei mir eine Seite lädt und ich, noch während geladen wird, runterscrolle, wird der Seitenaufbau gestoppt und erst wenn ich wieder stoppe, wird die Seite weiter aufgebaut...
    Genauso, wenn ich auf einer Seite mit Smileys, die sich bewegen bin und dann scrolle, dann erstarren die Smileys und erst wenn ich wieder aufhöre zu scrollen, bewegen sie sich weiter...
    Kann man das irgendwie abstellen, oder hilft da nur, zu Firefox zu wechseln?
    Danke schonmal!
     
  2. graphitto

    graphitto Wanderer

    Hallo Jennes, das ist normal und im Firefox genauso. Also kein Grund zur Sorge.

    gruß
     
  3. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    Diese Vorgangsweise ist immer notwendig. Stell Dir vor, es zieht Dir jemand das Blatt weg, während Du schreibst. Es dürfte Dir sehr schwer fallen, trotzdem sauber weiterzuschreiben.
    Es können im Rechner Speicherblöcke sehr schnell verschoben (gescrollt) werden. Das Neuzeichnen ist hingegen sehr viel aufwändiger und hätte daher kaum Chancen immer positionsrichtig stattzufinden. Deshalb wird unterbrochen und nach Ende der Bewegung die Elemente relativ zum neuen Koordinatenursprung neugezeichnet bzw. die Animation fortgesetzt.

    Gruß
    Pahe
     
  4. macbike

    macbike ooer eister

    Wäre es denn nicht ungemein nervig wenn man große, bunte und störende Werbeanimationen nicht anhalten könnte indem man mit der Maus auf den Scrollbalken klickt?
     
  5. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    Pahe
    was auf den ersten Blick ein Nachteil sein mag, ist schnell ein Riesen-Vorteil.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen