1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

selbergedrehter film mit idvd 7.4 gig

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von schmidter, 10. April 2003.

  1. schmidter

    schmidter New Member

    Hallo,
    ich habe einen 7.5 GIG großen mov Film,den ich auf eine dvd brennen will!
    Wie bekomme ich den kleiner?
    Als was soll ich den denn exportieren?

    Vielen Dank
     
  2. Multiuser

    Multiuser New Member

    Ich würde einmal in den saueren Apfel beißen und das erstmal bis zum Brand durchspielen, bevor Du Dir Kopfweh darüber machst. Ok, die Zeit, verstehe ich. Aber probieren geht über studieren. Du kannst je nach Version das Teil direkt zu iDVD senden oder via Export iDVD auswählen oder Du wählst unter Exportieren QuickTime und dann DV. Ich glaube sogar, daß Du dann sogar unter mehreren Qualitätsversionen auswählen kannst. Der Mac wird Dir melden, falls das Teil nicht auf die DVD passt. Aber bevor iDVD nicht das Brennen vorbereitet hat, würde ich die Größe der Datei nicht zu ernst nehmen.
     

Diese Seite empfehlen