Selbst gebrannte DVD-R wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von spike1, 10. Oktober 2003.

  1. spike1

    spike1 New Member

    Hallo zusammen

    mit imovie Film erstellt, exportiert in idvd und gebrannt. Leider erkennt dvd Abspielgerät Grundig die Scheibe nicht! Aber auf dem imac läuft das Ding. imac 800 Super drive und die neuesten Versionen von imovie / idvd.
    Mit einem anderen, baugleichen imac funkts einwandfrei!
    Ich habe dan eine zweite dvd gebrannt, auch dieses Viech geht nicht. Hat da jemand einen Tip für mich?

    Grüsse die Macianer
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Versuchs mit einem anderen Rohling, am besten, ein Marken-Typ wie Verbatim. Ist leider auch schon fast das einzige, was Du tun kannst, denn in iDVD kannst Du rein gar nichts einstellen.

    Wenn es ein 2x-Typ war, kannst Du bestenfalls mal versuchen, die DVD-R mit Toast auf eine zweite DVD-R umzukopieren und diese nur mit 1x zu brennen.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Gollum

    Gollum Gast

    es ist auch gut möglich das dein grundig keine DVD-R mag. meistens läst sich das aber beheben mit ausprobieren von verschiedenen rohlingen.
     
  4. spike1

    spike1 New Member

    Ich werde übers Wochenende mit Verbatim dvd Rohlingen brennen. Ich bin gespannt ob es funktionagelt.
     
  5. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Bitte, vergiss nicht zu posten. ob es mit Verbatim-Rohlingen funktioniert. Ich habe nämlich exakt das gleiche Problem!
     
  6. G4Mac0815

    G4Mac0815 New Member

    Funktioniert dadellos.
    Brenne selbst damit.Benutze die 4fach Rohlinge.
    Brenne allerdings mit Toast auf einem Externen Formac-Brenner(Pioneer A105). 4 fach brennen macht auch keinerlei Probleme.
    Gruß G4Mac0815
     
  7. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Interessant für mich wäre: Klappt Verbatim + iDVD?
     
  8. Tham

    Tham New Member

    Es scheint an iDVD zu liegen, weil bei manchen Übergängen und annimierten Menüs geht es und bei anderen nicht. Dies ist auch mit Apple DVD-R passiert. Auch in meinem DVD-Player war es genauso..Apple ja, DVD-Player nein.
    Hier sollte man bei der Hotline anrufen und vielleicht Dampf machen. Für mich ist iDVD in der Hinsicht sehr unzuerlässig.
    Oft war das selbe Projekt mit einem anderen Menü völlig o.k, und manche funktionierten nicht
     
  9. spike1

    spike1 New Member

    Hallo zusammen

    mit imovie Film erstellt, exportiert in idvd und gebrannt. Leider erkennt dvd Abspielgerät Grundig die Scheibe nicht! Aber auf dem imac läuft das Ding. imac 800 Super drive und die neuesten Versionen von imovie / idvd.
    Mit einem anderen, baugleichen imac funkts einwandfrei!
    Ich habe dan eine zweite dvd gebrannt, auch dieses Viech geht nicht. Hat da jemand einen Tip für mich?

    Grüsse die Macianer
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Versuchs mit einem anderen Rohling, am besten, ein Marken-Typ wie Verbatim. Ist leider auch schon fast das einzige, was Du tun kannst, denn in iDVD kannst Du rein gar nichts einstellen.

    Wenn es ein 2x-Typ war, kannst Du bestenfalls mal versuchen, die DVD-R mit Toast auf eine zweite DVD-R umzukopieren und diese nur mit 1x zu brennen.

    Gruss
    Andreas
     
  11. Gollum

    Gollum Gast

    es ist auch gut möglich das dein grundig keine DVD-R mag. meistens läst sich das aber beheben mit ausprobieren von verschiedenen rohlingen.
     
  12. spike1

    spike1 New Member

    Ich werde übers Wochenende mit Verbatim dvd Rohlingen brennen. Ich bin gespannt ob es funktionagelt.
     
  13. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Bitte, vergiss nicht zu posten. ob es mit Verbatim-Rohlingen funktioniert. Ich habe nämlich exakt das gleiche Problem!
     
  14. G4Mac0815

    G4Mac0815 New Member

    Funktioniert dadellos.
    Brenne selbst damit.Benutze die 4fach Rohlinge.
    Brenne allerdings mit Toast auf einem Externen Formac-Brenner(Pioneer A105). 4 fach brennen macht auch keinerlei Probleme.
    Gruß G4Mac0815
     
  15. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Interessant für mich wäre: Klappt Verbatim + iDVD?
     
  16. Tham

    Tham New Member

    Es scheint an iDVD zu liegen, weil bei manchen Übergängen und annimierten Menüs geht es und bei anderen nicht. Dies ist auch mit Apple DVD-R passiert. Auch in meinem DVD-Player war es genauso..Apple ja, DVD-Player nein.
    Hier sollte man bei der Hotline anrufen und vielleicht Dampf machen. Für mich ist iDVD in der Hinsicht sehr unzuerlässig.
    Oft war das selbe Projekt mit einem anderen Menü völlig o.k, und manche funktionierten nicht
     

Diese Seite empfehlen