selbsterstellte DVD kopieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von 6699, 20. Mai 2003.

  1. 6699

    6699 New Member

    Vor einigen Wochen habe ich mir eine DVD mit iDVD gebastelt, klappte sehr gut. Ich habe das Projekt mehrfach gebrannt und dann von der Festplatte gelöscht.

    Jetzt würde ich mir gerne noch eine zusätzliche DVD brennen. Mein iMac hat nur ein Laufwerk. Daher habe ich unter Toast 5.2.1 erst eine Image-Datei der DVD erstellt, die kann ich auch mounten. Aber es gelingt mir dann nicht, dieses Laufwerk der Image-Datei als neue DVD zu brennen. Gibt es da einen Trick?

    (Habe es auch über die eingebaute Brennfunktion versucht und die Ordner Video_TS und Audio_TS einfach auf eine neue DVD gebrannt. Die läuft aber nicht unter dem DVD-Player)
     
  2. Okinam

    Okinam New Member

    Hallo!
    Habe ich neulich auch gemacht. Einfach die bespielte DVD einlegen, in Toast auf Kopie klicken, warten und nach Aufforderung leere DVD einlegen. Die wird dann gebrannt und fertig.
    Schöne Grüße
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Du musst nicht mal unbedingt ein Image erstellen. Es reicht, die beiden Ordner VIDEO_TS und AUDIO_TS in den Finder zu kopieren, dann mit Toast das Format DVD wählen und die Ordner auf das Toast-Fenster zu ziehen.

    Obwohl der AUDIO_TS-Ordner immer leer ist, muss er dennoch mit auf die DVD gebrannt werden.

    Gruss
    Andreas
     
  4. 6699

    6699 New Member

    :) Vielen Dank, mit Euren Tipps hat es geklappt!!! Ich hatte erst mit dem dämlichen Image herumprobiert, aber da hat er nicht gebrannt bzw. die DVD ließ sich nicht abspielen. Nun habe ich es über "Kopie" gemacht, alles o.k.
    Den anderen Weg mit den beiden Ordnern werde ich beim nächsten Mal auch noch testen.
     

Diese Seite empfehlen