selbstgebrannte Audi-CD prüfen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rdmax, 7. Januar 2002.

  1. rdmax

    rdmax New Member

    s gern genau gewusst, bevor ich die alten
    LP's weggebe.
    danke,
    rdm
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s auch in 10 oder 20 Jahren noch lesbar sind. Über die Langzeitstabilität von CD's findet man ja die unterschiedlichsten Angaben.
    Ich habe das Problem für mich so gelöst, dass ich von allen Titeln zusätzliche MP3-Kopien (128kB/s) anfertige und diese auf MO-Disks speichere. MO-Disks sind bezüglich Langzeitstabilität unschlagbar.
    Trotzdem habe ich es bis heute nicht fertig gebracht, auch nur eine einzige LP wegzuwerfen. Und auch meinen Plattenspieler werde ich wohl nicht so schnell entsorgen.

    Gruss
    Andreas
     
  3. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    Ich wuerde das HIFI Geraet mal reinigen.
    Mit Alkohol und Wattestaebchen die Linse putzen
    und ordentlich ablueften lassen, dann sollte
    er wieder richtig tun.

    Gruss
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das ist extrem heikel. Die Linse sollte auf keinen Fall berührt werden! Das kann dazu führen, dass die gesamte Optik dejustiert wird - und dann ist der Player nur noch Schrott. Ich spreche aus Erfahrung!!!

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen