Seltsame Rechnungstellungsprobleme.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Convenant, 31. August 2005.

  1. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich hab’ völlig alberne Rechnungsstellungsprobleme …

    Wenn der Job scheiße lief, so richtig scheiße – dann hab’ ich so gar keinen Bock ’ne Rechnung zu schreiben, weil die dann auch noch mit dem Job zu tun hat. Und der soll mir bloß aus’m Kopp raus!
    Wenn der Job gut lief, so richtig Spaß gemacht hat – dann hab’ ich immer ein schlechtes Gewissen ’ne Rechnung zu stellen. Weil ich ja eigentlich nich’ gearbeitet hab’ – ich hab’ dann mehr gespielt und gebastelt und probiert und mich gefreut weil alles so gut ineinanderpasst und der Kunde so kooperativ war.

    Geht es da irgend jemand ähnlich?!
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ja. Aber die Bank hat mich noch jedesmal gezwungen, die Rechnung doch zu stellen :shake:

    Dann sehne ich mich immer nach dem puren Marxismus in seiner reinsten Form: Ein jeder soll gemäss seinen Fähigkeiten beschäftigt, und entsprechend seinen Ansprüchen entlohnt werden.

    Ciao, Maximilian
     
  3. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Bei sowas denke ich mir einfach, jetzt sollen die Leute mir den Scheißjob wenigstens ordentlich bezahlen!
     
  4. Pristaff

    Pristaff Gast

    Das kenne ich irgendwie ...

    Aber von einem Danke (oder so) kann man leider nicht leben.
     
  5. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Ich muss das Pferdchen auch immer drängen, Rechnungen zu schreiben. Irgendwie mag sie das nicht. Komisch.
     
  6. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Vielen Dank für eure Motivation – jetzt kann ich auch was Rechnungen schreiben.
     
  7. Pristaff

    Pristaff Gast

    A'so ... wenn bei mir was gut läuft, der Kunde sich freut... dann kommen immer diese Beklemmungen ... Rechnungschreiben etc. (zögere das dann auch oft einwenig raus ... was natürlich nix bringt)

    Ich lasse mir dann oft 'was einfallen für den Kunden. Damit die Freude nach der Rechnungsstellung nicht vergeht.

    Manchmal ist es ein kleiner Rabatt, eine kleine Aufmerksamkeit oder eine nette Email.

    Das beruhigt mich dann ungemein und auch ich kann zu frieden sein.
     
  8. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Mir geht es ganu so.
    Das ist auch der Grund, warum ich nur einmal im Leben fast reich war; und seither nie wieder…
     
  9. SteSu

    SteSu New Member

    Ich stelle grundsätzlich gerne Rechnungen aus! :nicken:

    Lief der Job mies - was zum Glück so gut wie nie vorkommt - ist die Vergütung gerechter Lohn für mein Ärgernis. Lief der Job prima - was fast immer vorkommt - zahlt die/der Kundin/Kunde sehr gerne. Ich bin der Meinung, dass man für richtig gute Arbeit auch eine angemessene Entlohnung zu bekommen hat. Natürlich immer vorausgesetzt, dass das Preis-/Leistungsverhältnis fair ist und stimmt.

    Der schönste Lohn für meine Arbeit ist aber die Tatsache, dass ich jedesmal eine Frau - seltener einen Mann - damit glücklich mache. :)

    Ach ja: Trotz der Rechnungstellererei bin ich auch noch nicht reich geworden! ;)
     
  10. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Immerhin hats für ein SUV gereicht. Bei mir nicht, auch trotz Rechnungsstellerei ... irgendwas mache ich falsch, aber was :frown: ?

    Ciao, Maximilian
     
  11. grufti

    grufti New Member

    Tja weißt Du, SteSu macht feine Unterschiede zwischen arm, gutbürgerlich, wohlhabend und reich. Er sei nicht reich, meint er. Das sagen die wohlhabenden Goldschmiede alle.

    :D
     
  12. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Das sagt der arme Dagobert Duck auch immer, weil noch Luft ist zwischen den Talerchen und der Decke vom Geldspeicher :rolleyes:

    Ciao, Maximilian


    PS: Beim Goldschmied habe ich noch nie was gekauft (meine Frau steht zum Glück nicht auf Klunker, sonst wär ich noch ärmer), von mir kann er es also nicht haben...
     
  13. SteSu

    SteSu New Member

    Lieber Grufti,

    bitte nicht alles ausplaudern! Sonst muss ich Dir die Goldzähne wieder ziehen.

    :D
     
  14. SteSu

    SteSu New Member

    Ts, ts, immer diese Vorurteile. Beim Schmied gibt's nicht nur Klunker! :shake:
     
  15. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Das weiss ich doch, denn beim Schmied kauf ich schon regelmässig ein, aber nicht für meine Frau, sondern für meine Freundin:

    http://www.bombie.de/abibo/Hufeisen/Index2.html

    Ciao, Maximilian
     
  16. RSC

    RSC ahnungslose

    genau. da gibt es auch ganz dicke ketten um hals. und wenn man gute führung hat, dann wird man.... ääähm frau ab und zu von der kette frei gelassen.....
     
  17. TOCAMAC

    TOCAMAC Alles wird gut.

    Also, mir nicht.

    :teufel:
     
  18. SteSu

    SteSu New Member

    Genau wie bei mir, da kauft auch so mancher für seine Freundin ein und nicht für seine Frau! :pirat:
     
  19. SteSu

    SteSu New Member

    ... aber niemals raus aus der Küche! :teufel:
     
  20. RSC

    RSC ahnungslose

    nicht mal bis zum schlafzimmer???? :eek:
     

Diese Seite empfehlen