seltsame streifen am monitor beim g3 b&w

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von stefpappie, 4. Mai 2002.

  1. stefpappie

    stefpappie New Member

    nochwas vergessen,

    ich habe einen g3 mit 300 mhz und eine, problem, das mir seltsam vorkommt

    der rechner hat mit der originalen grafikkarte bei 24bit farbtiefe und einer auflösung von 1024x768 vertikale streifen im markierungsbalken (bei ordnern, im browser, einfach überall, wo man text markieren kann, ist dieser nicht einfarbig markiert, wie man es seit 1984 kennt sondern weist vertikale streifen auf (bilder kann ich bei wunsch mailen)

    dieser effekt tritt bei jeglicher auflösung und 24 bit tiefe auf

    wenn ich auf 16 bit tiefe zurückgehe, ziehen sich die streifen über den gesamten monitor.

    was könnte das sein?

    technische daten:
    G3, b+w, 300 mhz, 640 mb ram, os 9.2, mac picasso 540, monitor-karte zusätzlich eingebaut (der effekt tritt auch auf, wenn diese nicht eingebaut ist).

    vielen herzlichen dank im voraus.

    stef
     
  2. stefpappie

    stefpappie New Member

    nochwas vergessen,

    ich habe einen g3 mit 300 mhz und eine, problem, das mir seltsam vorkommt

    der rechner hat mit der originalen grafikkarte bei 24bit farbtiefe und einer auflösung von 1024x768 vertikale streifen im markierungsbalken (bei ordnern, im browser, einfach überall, wo man text markieren kann, ist dieser nicht einfarbig markiert, wie man es seit 1984 kennt sondern weist vertikale streifen auf (bilder kann ich bei wunsch mailen)

    dieser effekt tritt bei jeglicher auflösung und 24 bit tiefe auf

    wenn ich auf 16 bit tiefe zurückgehe, ziehen sich die streifen über den gesamten monitor.

    was könnte das sein?

    technische daten:
    G3, b+w, 300 mhz, 640 mb ram, os 9.2, mac picasso 540, monitor-karte zusätzlich eingebaut (der effekt tritt auch auf, wenn diese nicht eingebaut ist).

    vielen herzlichen dank im voraus.

    stef
     

Diese Seite empfehlen