Seltsamer Bug in OS 9.1

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von franzmane, 15. Januar 2001.

  1. petervogel

    petervogel Active Member

    das sind halt leider so die Problemchen, die man als Tester neuester Betriebsystemversionen aussortieren muss. Solange es Euch Spass macht wünsche ich weiterhin viel Erfolg!
    (Ich habe früher auch immer gleich das neueste update installiert und kam irgendwann zu dem Schluss, dass es unproblematischer ist erst einmal 3-6 Monate ins Land gehen zu lassen und zu sehen, was die magazine und Foren so schreiben. Die Mühe und Zeit, die ich mir spare verbringe ich dann im Sommer zumindest im Biergarten!)
     
  2. franzmane

    franzmane New Member

    Habe einen G4 (noch kein GBit-ENet) und mein OS 9.0.4 auf OS 9.1 geupdatet. Jetzt habe ich ein Zwei-Monitor-System, und damit scheint das OS 9.1 Probleme zu haben. Die zweite grafikkarte ist eine ATI Rage 128 (original G3) bzw. eine Voodoo 3 von 3dfx. Mit beiden dasselbe Problem in allen PCI-Slots. Boote ich wieder OS 9.0.4 ist alles wieder in bester Ordnung. Die Probleme beginnen, wenn man den Startbildschirm auf die nicht-AGP-Karte legt. Dann bootet der Mac ein oder zwei mal, danach bleibt er dann jeweils beim Booten hängen, und zwar so lange, bis man ein P-RAM-Reset macht. Dann bootet der Mac wieder ein- oder zweimal. Legt man den Startbildschirm aber nur teilweise auf die zweite Karte, indem man z.B. den Menu-Bar auf den zweiten Monitor legt, und der Startbildschirm beim Bootvorgang wechselt, erscheint nur eine Fehlermeldung, aber es kommt nicht zu irgendwelchen Abstürzen. Die Fehlermeldung ist aber in beiden Fällen da, und verschwindet nur, wenn man sowohl den Menu-Bar, als auch den Startbildschirm auf der AGP-Karte beläßt. Die Fehlermeldung sieht folgendermaßen aus: Vor dem grinsenden Mac erscheint bereits ein MacOS-Logo, darunter die Fehlermeldung
    /pci@2000000/@d/mac-io@7/ata-4@1f000/disk@0:9,\:tbxi
    für einige wenige Sekunden auf dem Bildschirm.
    Hat einer von Euch diesen fehler auch schon beobachtet und weiß evtl. woran das liegt ?
     
  3. muehleck

    muehleck New Member

    was von ATA und Disk geschrieben steht:
    Hast Du Deine Platten mal mit Disc-Doctor oder mit Erste Hilfe überprüft, oder ist vielleicht ein Fehler in dem RAM-Bausteinen?
    Ich hatte generell ganz komische Probleme mit billig-RAM's, die hatten sogar meinen Systemordner "zerschossen"!
     
  4. franzmane

    franzmane New Member

    Dachte ich nämlich auch erst. Aber ich habe alle Komponenten einzeln entfernt und überprüft. Der Fehler verschwindet nur, wenn ich eine Grafikkarte (egal welche) ausbaue, oder wenn der Menu-Bar UND der Startbildschirm auf der AGP-Karte liegen. Das Problem tritt aber auch nur in Zusammenhang mit OS 9.1 auf, bei OS 9.0.2 bis OS 9.0.4 ist alles in Ordnung.
     

Diese Seite empfehlen