Seltsamer Ton bei Formac Studio DV

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ittmnc, 25. August 2004.

  1. ittmnc

    ittmnc New Member

    Versuche mittels Formac Studio DV ein Video auf den Mac zu spielen. Das klappt mittels iMovie auch ganz klasse. Bild ist gut und der Ton auch, aber nur so lange der Videorecorder läuft.
    Speicher ich das ganze und will mir den Clip von der Platte ansehen ist das Bild gut aber der Ton völlig verzerrt und es gibt noch einen weiteren seltsamen Ton. Das ganze bleibt auch, wenn ich beide Audio Kabel abziehe, also der Mac nur Bildinformation bekommt. :confused:
    Jemand eine Ahnung, was das sein kann???????

    Grüße: Jochen
     
  2. LicetBovi

    LicetBovi New Member

    Vermutlich hast du ein älteres Studio DV. Es gibt ein Firmware-Update, dass dieses Problem beseitigen soll. Leider benötigt dieses bei ganz alten Geräten (mit Firmware < 1.06) noch ein Hardware-Update, welches ziemlich teuer ist.

    Billiger ist es, in iMovie die Funktion "Audio extrahieren" (im Menü "Erweitert" oder "Apfel-J") zu verwenden. Der Ton sollte dann wieder normal sein.

    Grüße,


    -Klas
     
  3. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Kann es sein das du in den Ton-Systemeinstellungen unter Eingabe das interne Mikrofon noch eingeschaltet hast und daher der "weitere seltsame Ton" kommt? :rolleyes:
    Gruß, micha.
     
  4. ittmnc

    ittmnc New Member

    Hab kein internes Micro...hab doch nen Cube:klimper:
     
  5. Getamac

    Getamac New Member

    Wenn es so ein Maschinengewehrfeuer-Geräusch ist, dann hat LicetBovi definitiv recht... Das Hardware Update hat für mich damals 50 Euro gekostet. Aber check mal Deine Firmware-Version...

    Getamac.
     
  6. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Konnte ich ja nicht ahnen! Nix für ungut. :rolleyes:
     
  7. ittmnc

    ittmnc New Member

    Es ist so ein Maschinengewehr Geräusch... Dann geb ich das Ding mal zurück, war eh nur geliehen. 1000 Dank an alle!!

    ittmnc
     

Diese Seite empfehlen