seltsames brenner-problem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von HansHund, 24. Juli 2002.

  1. HansHund

    HansHund New Member

    hallo!
    ich habe ein problem, dass sicherlich etwas obskur anmutet. ich arbeite zwar fast auschließlich unter os 9 (da mein alter imac unter dem neuen system nicht gerade eine rakete ist), aber ich hätte doch irgendwie ganz gern, dass unter os x auch alles funktioniert. mein cd-brenner von mitsumi wird von 10.1.5 unterstützt und auch von toast erkannt. wenn ich unter 9.2.2 einen rohling beschreiben möchte, muss ich erst kurz den netzstecker des brenners ziehen. wenn ich dann die öffnen-taste am gerät drücke, fährt die cd-lade heraus. das läuft immer so ab. unter os x öffnet das teil auch nicht prompt seinen schlitten. unter dem unix-system hilft der netzstecker-trick allerdings nicht und das laufwerk bleibt geschlossen. auf einen hardware-fehler tippe ich allerdings nicht, da das problem wirklich auf os x beschränkt ist.
    mfg hans
     
  2. eintausendstel

    eintausendstel New Member

    s gibt, suchen, nur so'ne idee.
     
  3. HansHund

    HansHund New Member

    ja, du hast schon recht, aber bis dato war dieser kleine trick meist das allheilmittel. nur nach einer neuinstallation wurde der brenner unter 9 meist erstmal ein paar tage nicht erkannt, bis es dann von allein ging. (klingt lustig, oder?! das ding hat ein eigenleben.)
    treiber und firmware sind auf neuestem stand.
    hans
     
  4. HansHund

    HansHund New Member

    und noch was...
    seit gerade eben wird der brenner unter 9 gar nicht mehr erkannt. unter x hingegen taucht im toast-fenster nach ca. 5-minütigen "prüfen..." der richtige name auf.
     
  5. keitho

    keitho New Member

    hi.
    eventuell hat sich dein problem mittlerweile schon erledigt, jedoch hatte ich auch probleme mit meinem brenner und toast und kann dir nur empfehlen eine separate brennkonfiguration anzulegen, auf der nur die systemerweiterungen, welche du unbedingt brauchst, inkl. der brennsoftware, geladen werden.
    ist zwar ein wenig umständlich aber im endeffekt hast du weniger stress.
    toast verträgt sich nicht mit anderen programmen, egal ob toast 4 oder auch 5 -titaníum.
    seit ich dies geändert hatte, haben sich meine probleme in luft aufgelöst.
    check it out.
    gruß thorsten
     
  6. Die Pest

    Die Pest New Member

    Hast Du schon mal das softwaremäßige Ausfahren des Schlittens ausprobiert, mittels "Eject". Kleines Freeware-Programm mit dem sich das bewerkstelligen läßt, war mal in letzter Zeit auf einer MW-CD.
     
  7. HansHund

    HansHund New Member

    moin!
    ich habe beides probiert, aber es bleibt dabei. das ding gibt keinen mucks von sich.
    trotzdem vielen dank für eure hilfe!
    hans
     

Diese Seite empfehlen