seltsames phänomen.......

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Tobi, 21. Dezember 2002.

  1. Tobi

    Tobi New Member

    habe gerade meinen iMac gestartet....lief auch alles soweit normal ......doch es hat sich nicht der Schreibtisch aufgebaut......sondern war irgendwie im System/Terminal drin....war alles schwarz und ich konnte wie im Terminal Unixbefehle eingeben.....von denen ich nicht wirklich Ahnung habe........

    Ein Reset hat abhilfe geschaffen beim erneuten Start war alles wieder normal.....was war da los.......!? War gestern mal kurz als root angemeldet habe aber vor dem Ausschalten wieder gewechselt!?

    Was kann man in solchen fällen tun / oder was kann man eingeben damit der Mac normal startet....ohne einen Reset........

    Danke und Gruß...würde mich mal interressieren.....
     
  2. derfiesefuchs

    derfiesefuchs New Member

    ich glaub das passiert wenn man beim starten "y" ( oder so) drückt.... :?
     
  3. Aschie

    Aschie New Member

    Wenn man beim Neustart Befehl-s drückt, erscheint dieser Bildschirm. Wie das jetzt bei Dir zustande kam, weiß ich nicht. Man kann dann fsck -y reintippen und das System prüft sich selbst. Dann einfach reboot reinschreiben. Danach gibts einen Neustart und alles läuft (hoffentlich) normal.

    Grüße
     
  4. Tobi

    Tobi New Member

    alles klar und Danke......

    naja läuft wie gesagt wie immer ...nur falls sowas nochmal vorkommt......

    gibt es denn irgendwie / irgendwo einen Zusammenstellung von den " Grund Unixbefehelen" die man so wissen sollten...!?
     
  5. henningberg

    henningberg New Member

Diese Seite empfehlen