serieller drucker in ethernet netz

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mmuell, 3. November 2002.

  1. mmuell

    mmuell New Member

    hallo leute,
    ich hätte folgendes problem und suche eine lösung.

    ich habe einen g3 und ein ibook mit ethernet-kabel verbunden. das ibook kann via remote access und tcp/ip ppp einstellung ins internet. damit ich beide rechner miteinander verknüpfe verwende ich unter apple talk die ethernet einstellung.

    am g3 hängt aber ein hp laserjet 6mp über "altes" serielles kabel am stealth serial port (interner modem port). beide geräte laufen mit os 9.2

    wie kann ich nun das netzwerk und den laserjet betreiben, dass auch beide rechner am durcker ausdrucken können.

    weiss jemand rat. wäre ganz genial.
    danke
    michael
     
  2. pegasus

    pegasus Gast

    hi,

    wenn du in die auswahl gehst wähl mal den drucker an und dann rechts wo man den apple-talk ein-/bzw. ausschaltet müsste es eine schaltfläche "gem." oder so ähnlich sein!
    wenn apple-talk aktiviert ist, kann man da einen sogenannten "druck-server" anlegen.

    ich glaube aber, das ist bei jedem treiber anders und du mußt dazu "printer-sharing" installiert haben!

    gruss pegasus ;-)
     
  3. macmaniacbd

    macmaniacbd New Member

    so auf die Schnelle fällt mir da noch das Programm Localtalkbridge von APPLE ein welches Du bestimmt noch in den Archiven bei APPLE selber downloaden kannst. Mit diesem Programm haben wir eine ganze Zeit problemlos serielle Drucker unter Ethernet benutzt. Diese Lösung sollte bis 9.2 noch laufen.
     
  4. mmuell

    mmuell New Member

    hi,
    auf localtalk bridge bin ich auch schon gekommen.
    leider happert es da an irgendetwas.

    weisst du zufällig, was man da im system wie einstellen muss.
    apple talk steht auf ethernet und dadurch lässt sich kein drucker irgendwo finden.

    thanx
     
  5. macmaniacbd

    macmaniacbd New Member

    das apple-talk auf ethernet steht sollte auch so bleiben& schließlich stellt local talk bridge ja den seriellen drucker sozusagen dem ethernet hinzu.
    als schön auf ethernet bleiben.
    was genau wie und wo und überhaupt bei local talk bridge eingestellt wird (wenn überhaupt)& tja. ist leider ZIEMLICH laaange her das wir damit gearbeitet haben. hast du den das local talk bridge schon drauf? evtl. kann ich im laufe des montags noch den URalten 7100er MAC hochfahren (staub, hust) und mal nachsehen was wir da wo wenn überhaupt eingestellt haben.
     
  6. Brandis

    Brandis New Member

    Das Problem hatte ich auch mal (bis ich zu Jaguar gewechselt habe, wo mein Gport (also kein Stealth) nicht mehr mit AppleTalk arbeitet) bei Griffin gibt es für 9er Systeme ein Laserwriter und LocalTalk Bridge Patch, das der jeweiligen Bridge sagt sie soll den Ethernet Port mit dem internen Modemport im G4 "bridgen" (oder so) geht aber!!!
    http://www.griffintechnology.com/archive/serial/bridge.html
     
  7. mmuell

    mmuell New Member

    hallo,

    ich wollte die einstellungen deswegen wissen, weil nach installation der local talk bridge und der ethernet einstellung, nirgendwo ein drucker im netz zu finden ist.

    muss die local talk bridge auf beiden rechnern im netz laufen?
    müssen beide rechner aktives file-sharing haben?
    muss ich beim tcp/ip was umstellen?

    irgendwie funkts nicht so wie es soll.
    danke für deinen mühen.
     
  8. mmuell

    mmuell New Member

    hi,
    danke für deinen tipp.
    ich habe diese patches runtergeladen. nur leider weiss ich nicht was ich mit dem printer patch anfangen soll. ich verwende den hp laserjet 6mp und da finde ich auf meinem rechner keine bridge.
    danke
     
  9. mmuell

    mmuell New Member

    hallo,

    ich wollte die einstellungen deswegen wissen, weil nach installation der local talk bridge und der ethernet einstellung, nirgendwo ein drucker im netz zu finden ist.

    muss die local talk bridge auf beiden rechnern im netz laufen?
    müssen beide rechner aktives file-sharing haben?
    muss ich beim tcp/ip was umstellen?

    irgendwie funkts nicht so wie es soll.
    danke für deinen mühen.
     
  10. mmuell

    mmuell New Member

    hi,
    danke für deinen tipp.
    ich habe diese patches runtergeladen. nur leider weiss ich nicht was ich mit dem printer patch anfangen soll. ich verwende den hp laserjet 6mp und da finde ich auf meinem rechner keine bridge.
    danke
     
  11. Brandis

    Brandis New Member

    Also nochmal ganz langsam:
    Die LocalTalk bzw. Laserwriterbridge ist eine Software, die es dem Rechner, auf dem sie installiert ist, erlaubt mit AppleTalk (was nur ein Protokoll ist) auf mehrere Ports zuzugreifen (also z.B. Etherner und Printer) und PrinterPort ist sozusagen voreingestellt. Das beschriebene Patch macht folgendes: Es sagt der LocalTalk bzw. Laserwriterbridge sie soll den ModemPort statt des PrinterPorts benutzen, da Dein Stealth Port ja am Modemport hängt, weil Apple den so bezeichnet und früher ja ein Modem drinwar&mit Deinem Drucker hat das nichts zu tun der wird ganz normal über den Druckertreiber angesteuert. Du mußt die auf beiden Rechnern die drucken sollen installieren. Auf dem Rechner an dem der Drucker hängt mußt Du ihn als Netzwerkdrucker kennzeichnen. Ich hab das natürlich nur mit einem Apple-Laserwriter gemacht und der braucht Appletalk und Laserwriter 8. Vielleicht braucht ja Dein HP garkein AppleTalk??? Und das Problem liegt woanders&
     
  12. mmuell

    mmuell New Member

    ok danke für die geduld und die detailierte auflistung.
    ich habe es jetzt geschafft. offensichtlich fehlte mir ein spezielles patch für meinen stealth port.
    danke
     
  13. Brandis

    Brandis New Member

Diese Seite empfehlen