Seriennummern Office 2004

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bastigs, 17. Februar 2005.

  1. bastigs

    bastigs New Member

    Kleines Problem mit Office 2004, seit kurzem erhalte ich öfters die Meldung, daß die Seriennummer schon in Verwendung ist.

    Schon probiert neu zu installieren, da Office 2004 nur der Programm-Ordner rüberkopiert wird, muß die Serienummer nicht eingegeben werden

    wo ist die Seriennummer, damit ich die Nummer löschen kann, um die neu einzugeben, weiß sicher jemand, sonst muß ich mich mit an den MS-Support wenden

    thxs
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    nutzt du mehrere rechner?
     
  3. bastigs

    bastigs New Member

    klar, hab auch Seriennummern dafür

    nach Powerbook-Reparatur wußte ich nicht mehr, welche Nummer da drauf war und wahrscheinlich die falsche eingegeben

    das war aber schon Mai/Juni 2004 und seit drei/vier Tagen mosert Office 2004 blöd rum, jetzt nervt es mich :rolleyes:
     
  4. bastigs

    bastigs New Member

    nicht mal mit dem Entfernen-Tool wird die Serien-Nummer gelöscht :crazy:

    ich hab mich mal bei MS angefragt, zwei kostenlose Support-Anfragen sind ja möglich

    daß die Meldung jetzt auftaucht, könnte irgendwie im Zusammenhang mit dem Update auf 10.3.8 zusammenhängen, anders kann ich mir das kaum vorstellen
     
  5. xanu

    xanu New Member

    Hallo.
    Es gibt eine unsichtbare datei namens OfficePID in dem Office Ordner. Wenn Du die löscht, dann kannst Du beim nächsten Start eine nummer eingeben.
    Fals Du vom Terminal keine Ahnung hast, nimm sowas wie Pathfinder oder Tinkertool, dann kannst Du die unsichtbaren Dateien sichtbar machen.
    Oder Terminal öffnen, "rm -f " eingeben und dann den Office Ordner ins terminal Fenster ziehen, dann erscheint der Pfad auf Unix hinter der Eingabe. Dahinter gibst du nur noch "/OfficePID" ein und dann "Enter" und die Datei ist ohne Nachfrage weg. Also Vorsicht mit den Befehl. Das Leerzeichen hinter dem -f ist wichtig! Heisst remove wie entfernen.
    PS: mit sudo rm -rf bekommst Du nach Eingaben des Admin/rootkenwortes so ziemlich alles gelöscht, aber Vorsicht!!!
     
  6. xanu

    xanu New Member

    Bei Standartinstallation(wenn im Programme Ordner), dann kopiere folgendes ins Terminal:
    rm -f /Applications/Microsoft\ Office\ 2004/Office/OfficePID
    dann ENTER und fertig.
    Gruss, hoffe war verständlich...
     
  7. bastigs

    bastigs New Member

    Danke, jetzt ist's weg

    hab soviel hintereinander gemacht, weiß jetzt garnicht mehr was die Nr. gekickt hat
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    das kann man sich sparen. Die Datei ist nicht unsichtbar. Die kann man auch ganz normal in den Papierkorb ziehen.
     
  9. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … ähmm, sie ist unsichtbar.
    bekommt man aber auch mit Apfel +F (Option unsichtbar) angezeigt.
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    :eek: Bei mir nicht, oder hab ich das etwa mit A better finder attributes oder ähnlichem mal verbockt ?
    Also so ein sichtbarkeits Flag ist ja schnell verbogen *ähem
     
  11. xanu

    xanu New Member

    Oder die OfficePID irgendwo gefunden?
    LOL
     
  12. bastigs

    bastigs New Member

    wie gesagt, was die Nummer entfernt hat, kann ich nicht mehr genau sagen, ich hab alles möglich gemacht :party:

    MS-Support hat inzwischen geantwortet,
    ich hab gleich gefragt, ob man den verwendeten Produkt Key erkennen kann

    Jetzt hab ich auch unterschiedliche Product IDs, die vorher gleich waren.
    Wieso das Problem erst nach 7-8 Monaten auftaucht ist mir ein Rätsel :embar:
     
  13. kawi

    kawi Revolution 666

    Vielleicht zum ersten mal verscht beide Versionen gleichzeitig zu starten?
    Wenn zwei Rechner vernetzt sind erlaubt Ofgfice das zeitgleiche öffnen nicht, dann kommt die meldung das die ID schon verwendet wird.
    Man kann zwar Office auf 2 Rechnern mit einer ID verwenden - aber sobal im netzwerk ein Rechner Office geöffnet hat, geht das auf einem zweiten Rechner im netzwerk mit der selben Office ID nicht mehr.

    Vielleicht hattest du einfach noch nicht die Konstellation das beide Versionen zeitgliech geöffnet weerden sollten ;-)
     
  14. bastigs

    bastigs New Member

    Das eher nicht, da ich einige Excel-Dateien immer zum anderen Rechner bewege um die aktuelle Version auf dem jeweiligen Rechner zu haben
    Und ich mußte öfters mal umbenennen, weil die alte Datei noch geöffnet war

    Manchmal geschehen auch beim Mac wundersame Dinge
    Daß ich beim Löschen, zu dem ich mich heute vormittag durchgerungen hab, so lange erfolglos blieb :confused:

    egal, jetzt herrscht wieder Ordnung
     
  15. Desarea

    Desarea New Member

    hier in der firma das gleiche phänomen:

    fünf lizenzen, getrennt in gebrauch, blockieren sich gegenseitig.
    hat nichts mit 10.3.8 zu tun. ist hier zum erstenmal aufgetaucht nach installation des servicepacks. der ms-support hat das lizenz-problem zum netzwerk-problem erklärt und an die ms-internen netzwerker delegiert. die wissen aber auch nicht weiter... :angry:

    grüsse, eb
     
  16. radiohead3

    radiohead3 New Member

    Hi ich habe ein ziemlich gleiches Problem
    Habe Microsoft Office Mac 2008 drauf und mein Bruder auch.
    Wir haben auch zuerst eine gleiche Serial verwendet und jetzt eine andere aber er lässt uns immer noch nicht zeitgleich arbeiten.
    Ich kann diese OfficePID-Datei nicht finden.
    Nur eine OfficePID.plist
    (Im Ordner: Programme/Microsoft Office 2008/Office/OfficePID.plist)

    Ist das diese, die ich löschen muss?
     

Diese Seite empfehlen