Server aber nicht client

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mueslin, 8. April 2003.

  1. mueslin

    mueslin New Member

    Habe ein kleines Netzwerk mit drei Computern via Airport. Computer A funktioniert wunderbar als Server, aber nicht als Client; Computer A und C funktionieren bestens sowohl als Server wie auch als Client. Alle drei wurden vermeintlich gleich konfiguriert - wo kann der Fehler liegen?
     
  2. Aschie

    Aschie New Member

    Der Fehler liegt darin, dass einer der Rechner vermutlich NICHT gleich konfiguriert wurden.
    Etwas mehr Details wären hilfreich: Welches OS? Alle drei das gleiche OS?

    Grüße

    PS: Willkommen im Club
     
  3. mueslin

    mueslin New Member

    Herzlichen Dank für die Antwort und das ebenso herzliche Willkomm - es ist tatsächlich meine erste Frage, und es sei mir deshalb verziehen, dass ich etwas wenig Angaben gemacht habe; also auf allen Rechnern läuft das OS 10.2.4, ich habe alle Rechner nebeneinander relativ stur gleich konfiguriert (sogar zweimal, nach dem ich beim ersten Mal ebenfalss annahm, dass sich ein Fehler eingeschlichen hätte); ich kann mich vom Rechner A aus anmelden auf B oder C, und zwar bis und mit Passwort, wenn ich dies "abschicke", reagiert der angesprochene Rechner hörbar, Rechner A aber blendet kurz alles aus und der Schreibtisch ist wie vorher.
    Nochmals besten Dank für die Antwort
    mueslin
     
  4. Aschie

    Aschie New Member

    Hm. Das kann jetzt natürlich alles Mögliche sein. Nachdem Rechner A "alles ausblendet" könnte es sich um einen Fehler in diesem System sein, andererseits vielleicht hat Airport Übertragungsfehler. Ich glaube, Konfigurationsfehler kann man ausschließen.
    Tut mir leid, wenn ich hier nicht weiter helfen kann.

    Grüße
     
  5. Kate

    Kate New Member

    Ganz dumme Frage: Hast du in den Findereinstellungen dieses Rechners "Servervolumes auf dem Schreibtisch mounten"
    mit Häkchen aktiviert?
     
  6. mueslin

    mueslin New Member

    Dumme Fragen gibt es bekanntlich ja nicht: Bin noch nie auf die Idee gekommen, dort nachzuschauen - aber dieses Feld ist tatsächlich mit einem Häckchen abgehakt. daran kann es also auch nicht liegen. Der Kontakt wird wie erwähnt hergestellt, der angewählte Server aber erscheint nicht auf dem Finder (dafür sind dann aber quasi mehrere Finder geöffnet, sichtbar unter "Sofort beenden ...). Danke für den Hinweis.
    mueslin
     
  7. Kate

    Kate New Member

    Aha. Mehrere Finder. Das sieht nicht gut aus.

    Kannst du mal folgendes machen?

    1. Alle Finder beenden bis auf einen.
    2. Konsole starten.
    3. Eine Verbindung zu Mac B oder C herstellen
    4. Gucken was im Fenster von Konsole an Meldungen erscheint?

    Aus den Meldungen kann man dann sehen an was es liegen könnte, es könnte nämlich ein Problem beim Mounten sein, was wieder die multiplen Finder erklären würde....

    Dann kann ich dir vielleicht einen Tip geben.
     
  8. mueslin

    mueslin New Member

    Herzlichen Dank für den Tipp mit der Konsole (ein Programm, das ich bis anhin noch nie benutzt habe; Dank der Mac Hilfe, die übrigens auf dem Computer A auch nicht funktioniert, indem sie sich nach dem Aufrufen sofort wieder abmeldet, habe ich sie sogar gefunden); hier die Meldungen: Date/Time: 2003-04-08 23:00:13 +0200
    OS Version: 10.2.4 (Build 6I32)
    Host: X-X-Computer.local.

    Command: Finder
    PID: 599

    Exception: EXC_BAD_ACCESS (0x0001)
    Codes: KERN_PROTECTION_FAILURE (0x0002) at 0x00000000

    Thread 0 Crashed:
    #0 0x90131658 in CFDictionaryGetValue
    #1 0x90286578 in __HFSFillDictionary
    #2 0x9014236c in CFArrayApplyFunction
    #3 0x90286510 in HFSCreateInstalledEncodingDictionary
    #4 0x90ca61d4 in DoVolumeDlog
    #5 0x90ca24dc in afp_HLMount
    #6 0x916923cc in MountServerURLAsync
    #7 0x90286188 in FSMountServerVolumeAsync
    #8 0x00076034 in 0x76034
    #9 0x000b6b40 in 0xb6b40
    #10 0x000927f4 in 0x927f4
    #11 0x0006f9e0 in 0x6f9e0
    #12 0x9502eb3c in _ZN10LCommander14ProcessCommandElPv
    #13 0x95037884 in _ZN10LCommander11ObeyCommandElPv
    #14 0x9503bbbc in _ZN7LWindow11ObeyCommandElPv
    #15 0x000492fc in 0x492fc
    #16 0x9502eb3c in _ZN10LCommander14ProcessCommandElPv
    #17 0x95037884 in _ZN10LCommander11ObeyCommandElPv
    #18 0x000547f8 in 0x547f8
    #19 0x000537d0 in 0x537d0
    #20 0x9502eb3c in _ZN10LCommander14ProcessCommandElPv
    #21 0x95037884 in _ZN10LCommander11ObeyCommandElPv
    #22 0x000f9da4 in 0xf9da4
    #23 0x9502eb3c in _ZN10LCommander14ProcessCommandElPv
    #24 0x000923c8 in 0x923c8
    #25 0x9502980c in _ZN16LEventDispatcher14EventMouseDownERK11EventRecord
    #26 0x0003f5f0 in 0x3f5f0
    #27 0x00004ad0 in 0x4ad0
    #28 0x0000946c in 0x946c
    #29 0x00028478 in 0x28478
    #30 0x000274fc in 0x274fc
    #31 0x0002737c in 0x2737c

    Thread 1:
    #0 0x90073c28 in mach_msg_trap
    #1 0x90005f70 in mach_msg
    #2 0x90148b10 in __CFRunLoopRun
    #3 0x90180fe4 in CFRunLoopRunSpecific
    #4 0x90148360 in CFRunLoopRun
    #5 0x9052d88c in _ZN19NSLRequestMgrThread3RunEv
    #6 0x9052d680 in _ZN7LThread11_RunWrapperEPv
    #7 0x90020d28 in _pthread_body

    Thread 2:
    #0 0x90042668 in semaphore_timedwait_signal_trap
    #1 0x9003e894 in _pthread_cond_wait
    #2 0x9022ffd4 in MPWaitOnQueue
    #3 0x90736fc4 in _ZN13TNodeSyncTask12SyncTaskProcEPv
    #4 0x9025e3dc in PrivateMPEntryPoint
    #5 0x90020d28 in _pthread_body

    PPC Thread State:
    srr0: 0x90131658 srr1: 0x0000f030 vrsave: 0x00000000
    xer: 0x20000000 lr: 0x90131630 ctr: 0x90131624 mq: 0x00000000
    r0: 0x90286578 r1: 0xbfffd1e0 r2: 0x24004444 r3: 0x00000000
    r4: 0xa0222098 r5: 0x00000002 r6: 0x00000080 r7: 0x00000000
    r8: 0x0039b010 r9: 0xa0130940 r10: 0x0039b290 r11: 0x0000000c
    r12: 0x90131624 r13: 0x00000000 r14: 0x00000400 r15: 0xa1690058
    r16: 0xbfffda20 r17: 0xbfffd920 r18: 0xbfffe940 r19: 0x00000400
    r20: 0x00000000 r21: 0x00000000 r22: 0xa1690058 r23: 0x00000000
    r24: 0x00000000 r25: 0x01e2c680 r26: 0xbfffd620 r27: 0x012c27c0
    r28: 0xa0222098 r29: 0x01cba060 r30: 0x00000000 r31: 0x90131630

    Davon verstehe ich nun wirklich einfach nichts mehr ........
    Danke
     
  9. Kate

    Kate New Member

    DAS hätte ich nun nicht erwartet. Der Finder stürzt ganz gnadenlos ab, und zwar, ohne alle Zicken, direkt aus der Mountroutine heraus.

    Du könntest nochmal folgendes machen:
    Die Preferences des Finder löschen, neu starten und nochmal das ganze austesten und wieder in Konsole nachsehen.

    Ich vermute allerdings, dass der Fehler tiefer sitzt.
    Das kann jetzt verschiedene Ursachen haben, die alle zwei Dinge gemeinsam haben:

    1. schwer zu finden und zu identifizieren
    2. womöglich kaum zu reparieren

    Es weist auf mögliche Probleme der Library hin und auf mögliche Probleme diverser Frameworks.

    Mein Rat, und leider habe ich keinen einfacheren, Platte neu initialisieren und System neu installieren.

    Anscheinend sind ernsthafte Systemfehler bei der Installation, oder in deren Folge aufgetreten.
     
  10. mueslin

    mueslin New Member

    Die Antwort war frustrierend doch geahnt - herzlichen Dank. Ich habe also also neu installiert und siehe da: It works.
    Grüsse
     
  11. Kate

    Kate New Member

    Schön!

    Wieder ein zufriedener Maccer. ;-)
     

Diese Seite empfehlen