Server-Volumes automatisch mounten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von guenni, 2. April 2001.

  1. guenni

    guenni New Member

    Moin,

    ich suche nach einer Systemerweiterung oder nach einem AppleScript, daß automatisch ein Volume mountet. Dabei kommt es darauf an, daß es nicht nur beim Systemstart verbunden wird, sondern auch zwischendurch überprüft wird, ob das Volume existiert und es gegebenenfalls erneut auf den Schreibtisch holt.
    Hintergrund ist eine Verbindung zu einem SUN-Server über Helios EtherShare. Dabei wird morgens und ggf. auch zwischendurch dieser Service neu gestartet. Dabei werden alle Volume-Verbindungen getrennt. Auf dem Mac, der diese Verbindung benutzt läuft eine automatische Bildbearbeitung, die dann nicht mehr funktioniert, darum soll, um den manuellen Eingriff - z. B. auch am Wochenende - so gering wie möglich zu halten, und um Produktionssicherheit zu erhalten, sollte dieser Mac die Verbindung also einfach wieder aufbauen, wenn sie verloren gegangen ist.
    Danke für eure Hilfe.

    Günther
     
  2. Folker

    Folker New Member

    Moin Guenni,

    eine Systemerweiterung ist mir nicht bekannt. Mit AppleScript sollte das machbar sein. Dabei ist unbedingt darauf zu achten, daß der "mount volume" Befehl im Laufe der vergangenen AS-Versionen einige Änderungen erfahren hat. Viel Spaß beim Scripten zur Aufrechterhaltung der Produktionssicherheit der Emder Zeitung wünscht

    Folker
     
  3. guenni

    guenni New Member

    Moin,

    ich suche nach einer Systemerweiterung oder nach einem AppleScript, daß automatisch ein Volume mountet. Dabei kommt es darauf an, daß es nicht nur beim Systemstart verbunden wird, sondern auch zwischendurch überprüft wird, ob das Volume existiert und es gegebenenfalls erneut auf den Schreibtisch holt.
    Hintergrund ist eine Verbindung zu einem SUN-Server über Helios EtherShare. Dabei wird morgens und ggf. auch zwischendurch dieser Service neu gestartet. Dabei werden alle Volume-Verbindungen getrennt. Auf dem Mac, der diese Verbindung benutzt läuft eine automatische Bildbearbeitung, die dann nicht mehr funktioniert, darum soll, um den manuellen Eingriff - z. B. auch am Wochenende - so gering wie möglich zu halten, und um Produktionssicherheit zu erhalten, sollte dieser Mac die Verbindung also einfach wieder aufbauen, wenn sie verloren gegangen ist.
    Danke für eure Hilfe.

    Günther
     
  4. Folker

    Folker New Member

    Moin Guenni,

    eine Systemerweiterung ist mir nicht bekannt. Mit AppleScript sollte das machbar sein. Dabei ist unbedingt darauf zu achten, daß der "mount volume" Befehl im Laufe der vergangenen AS-Versionen einige Änderungen erfahren hat. Viel Spaß beim Scripten zur Aufrechterhaltung der Produktionssicherheit der Emder Zeitung wünscht

    Folker
     

Diese Seite empfehlen