Serverausfall - wie oft legitim ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cuisine, 30. August 2005.

  1. cuisine

    cuisine New Member

    Hallo,

    wir haben so alle 2 Wochen einen Ausfall bei unserem Server, bei dem dann etwa 30 Minuten gar nichts mehr geht. Jetzt interessiert mich ob das noch im Rahmen ist oder wir den hoster wechseln sollten ?

    Vielen Dank für Eure Zeit

    Ralf
     
  2. frisco68

    frisco68 New Member


    sowas ähnliches hab ich auch manchmal... nur weiss ich dann nicht, was grad down ist - die DNS-server oder der meines providers???

    oftmals abends/nachts - so 5 bis 10 minuten geht gar nix... manchmal auch länger. aber mit schöner regelmässigkeit.

    :crazy:
     
  3. Pahe

    Pahe New Member

    30 Minuten ist für einen Serverneustart mit Ablauf von Wartungsroutinen vor Wiederbereitschaft ist zwar ein bisschen lang (10-20 Minuten sind normal) aber der 2-Wochen-Rhythmus ist im Normbereich.
     
  4. Nun, da gibt es verschiedene Faktoren.
    - Was steht im Vertrag?
    - Was kostet der Hoster?
    - Ist es wirklich tragisch?
    Es gibt Verträge in denen steht eine Verfügbarkeit von 99%. Selbst dann sind die 30 Min. "drin".
    Es gibt aber auch noch Verträge in denen steht eine Verfügbarkeit von 70-80%. Da sollte man a) froh sein, wenn es wirklich nur 30 Min sind, und b) schnellstens wecheln.
    Komisch ist dies allerdings schon. Weil ein Neustart (Kalt- oder Warmstart) zumindest bei einer Unixmaschine kaum notwendig ist. Sondern maximal ein Neustart der Dienste. Und die starten unter 5 Min. neu.

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen