Servolenkung knackst? Teil2

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von affenschwanz, 19. Februar 2004.

  1. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    So, wollte euch mal die neusten News bezüglich meines Wagens geben..
    Hab vor ca.2-3 Monaten mit euch über meine knackende Servolenkung gesprochen. Ihr habt mir neben nicht ganz ernst gemeinten Tips (wie Steine im Servoöl;-) ) usw. geholfen (oder auch nicht:) )

    Auf jedenfall musste der Wagen vor ner Woche in den Service (wegen Ölwechsel). Da hab ich dem Mech mein Problem geschildert... und er meinte er schaue es an..

    Also: Folgendes führte zu Knacken bei der Lenkung: Das Federbeinlager links war angeschlagen und musste ausgewechselt werden. Laut Mech sei das eine Altersschwäche und käme bei vielen Wagen vor. Preislich gesehen ist das neue Lager in etwa so teuer wie 4 Zündkerzen:) (Will den Preis nicht genau nennen.. auf jedenfall nicht teuer!) dazu kommt dann noch die Arbeit des Mech..

    Alles in allem nicht gerade teuer (so wie z.b. eine defekte Servolenkung etc..)

    Wollte es euch nur noch mitteilen:)
    Gruss
     
  2. maccie

    maccie New Member

    Für alle Servolenkungs-Interessierten

    Herbstknacken

    Hast Dir ja lange Zeit gelassen mit der Reparatur, so schlimm kann es dann ja nicht gewesen sein. Dass ein Sunny nach 7 Jahren altersschwach ist, weiß doch jeder Mensch, warum kaufst du nicht gleich ein richtiges Auto, so etwa Golf TDI? *bbbbrrrrrrrrroooooooommmmmmmmm*

    :cool:
     
  3. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    oder en BMW :)

    Bring Mir Werkzeug

    oder

    Bei Mercedes Weggeschmissen

    fahre aber selbst einen E30
     
  4. starwatcher

    starwatcher New Member

    www.motor-talk.de

    bevor der nächste seinen ölstand diskutiert ;) (nicht böse gemeint!)
     
  5. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    der ölstand is bei mir in ordnung;)
    wie stehts bei euch mit dem Luftdruck in den Pneus? :)
    Gruss
     
  6. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    So, wollte euch mal die neusten News bezüglich meines Wagens geben..
    Hab vor ca.2-3 Monaten mit euch über meine knackende Servolenkung gesprochen. Ihr habt mir neben nicht ganz ernst gemeinten Tips (wie Steine im Servoöl;-) ) usw. geholfen (oder auch nicht:) )

    Auf jedenfall musste der Wagen vor ner Woche in den Service (wegen Ölwechsel). Da hab ich dem Mech mein Problem geschildert... und er meinte er schaue es an..

    Also: Folgendes führte zu Knacken bei der Lenkung: Das Federbeinlager links war angeschlagen und musste ausgewechselt werden. Laut Mech sei das eine Altersschwäche und käme bei vielen Wagen vor. Preislich gesehen ist das neue Lager in etwa so teuer wie 4 Zündkerzen:) (Will den Preis nicht genau nennen.. auf jedenfall nicht teuer!) dazu kommt dann noch die Arbeit des Mech..

    Alles in allem nicht gerade teuer (so wie z.b. eine defekte Servolenkung etc..)

    Wollte es euch nur noch mitteilen:)
    Gruss
     
  7. maccie

    maccie New Member

    Für alle Servolenkungs-Interessierten

    Herbstknacken

    Hast Dir ja lange Zeit gelassen mit der Reparatur, so schlimm kann es dann ja nicht gewesen sein. Dass ein Sunny nach 7 Jahren altersschwach ist, weiß doch jeder Mensch, warum kaufst du nicht gleich ein richtiges Auto, so etwa Golf TDI? *bbbbrrrrrrrrroooooooommmmmmmmm*

    :cool:
     
  8. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    oder en BMW :)

    Bring Mir Werkzeug

    oder

    Bei Mercedes Weggeschmissen

    fahre aber selbst einen E30
     
  9. starwatcher

    starwatcher New Member

    www.motor-talk.de

    bevor der nächste seinen ölstand diskutiert ;) (nicht böse gemeint!)
     
  10. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    der ölstand is bei mir in ordnung;)
    wie stehts bei euch mit dem Luftdruck in den Pneus? :)
    Gruss
     

Diese Seite empfehlen