seti@home

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tasker, 27. Mai 2002.

  1. tasker

    tasker New Member

    Hallo zusammen,

    benutzt einer von Euch auch seti@home unter X? Mich würde mal interessieren, wie lange es bei Euch für einen Durchgang braucht. Bei mir (iMac DV 500) dauert es etwa 18 Stunden, bis ich mein Ergebnis abschicken kann.

    Gruß

    tasker
     
  2. Kate

    Kate New Member

    Deine Zeit ist für einen iMac 500 völlig OK. Je nach Grösse der Workunit schafft ein G3@500MHz eine Zeit um die 17-19 Stunden.
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich habe das mal im vergangenen Jahr gemacht,da hat es mit nem iMac 400Mhz 256MBRAM ca 20-25h gebraucht.Schneller solles gehen wenn man die GUI abschaltet und es übers Terminal laufen läßt.
     
  4. desELend

    desELend New Member

    ? DU kannst SETEN bei mir kommen schon seit einem Monat keine packete mehr von seti. :-(

    Mein cube hat immer sowas zwischen 14-16h gebraucht (bildschirm schoner nach 1 minute aktiv auf blank screen gestellt dadurch wurde es schneller früher mit bildschirm s. hat es auch immer 22-26h gedauert).
     
  5. Kate

    Kate New Member

    Das liegt sicher daran, dass du verpasst hast das Seti-Client Programm auf die neueste Version upzudaten. Seti hat immer eine Warnung auf der Website wann eine Version nicht mehr unterstützt wird. Solltest mal danach gucken eine neue Version zu laden.
     
  6. desELend

    desELend New Member

    oh das tut weh...
    danke jetzt mit version 3.0.7 geht es urplötzlich wieder
    THX desELend
     
  7. tasker

    tasker New Member

    Danke für die Info. Mich würde allerdings auch mal interessieren, wie lange so ein Durchgang auf anderen Maschinen dauert.

    Gruß

    tasker
     

Diese Seite empfehlen