.SH Dateien entpacken ... Wie gehts?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Cubeidoo, 8. Juli 2001.

  1. Cubeidoo

    Cubeidoo New Member

    Tja, als neuer Einsteiger bei OS X frag ich mich das seit gestern. wie geht das? Mit Stuff It funktioniert das leider nicht...

    Wäre um jeden Tipp dankbar...

    Gruß
    Cubeidoo
     
  2. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Hi, sh-Dateien sind ein Script, das im Terminal aufzurufen ist!
    Ich glaube mit tcsh name.sh könnte es klappen.

    Ciao
    Ralf
     
  3. Xboy

    Xboy New Member

    Hi!

    ich weiss zwar wies ganz sicher funktioniert, aber alles nochmal zu erklären mag ich nicht!

    Gib mal oben in der Suchen-Funktione "Limewire" ein, das ist eine sh Datei, da wirds beschrieben, wie man sowas installiert!

    Liebe Grüsse,

    Mario
     
  4. mfs

    mfs New Member

    sh ist kein gepacktes Format, sondern wie schon gesagt die Skriptdateien der shell "sh". zum Ausführen gibt man sh pfad zur Datei/dateiname.sh ins Terminal ein. Praktisch geht das am Besten, wenn Du sh und Leerzeichen eingibst und dann die Datei mit der .sh-Endung ins Terminalfenster ziehst, dann wird der Pfad und Dateinamen automatisch eingetragen. Dann nur noch ins Terminalfenster klicken und Enter drücken. Schon läuft das Script
    Gruß mfs
     
  5. Cubeidoo

    Cubeidoo New Member

    Danke erstmal für die vielen Tipps. Ich sehe schon OS X wird doch noch ein harter Brocken für mich, obwohl ich OS 9 super beherrsche. Naja, man lernt ja nie aus ;-)

    Jetzt habe ich Limewire "entshellt", kann es aber nicht starten. Das Icon von "LImeWire" ist ein Document und findet kein Programm zum öffnen. Hmmm, ich such mal im Forum nach anderen Einträgen. Falls jemand was auf die Schnelle weiß kann er ja schreiben.

    Danke und Gruß an alle,
    Cubeidoo
     
  6. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    da wo dus installiert hast:
    (wechesel im terminal in das verzeichnis)
    und tippe:
    ./LimeWire &

    dannach kannstes terminal wieder beenden
    steht afaik aber auch alles so in der doku (und noch öfter hier im forum<g>)
     
  7. teknomanu

    teknomanu New Member

    HY.
    Bei limewire faq kann man auch einen installer downloaden. damit installiert klappt alles. terminalfenster braucht man dafür nicht.
     
  8. Cubeidoo

    Cubeidoo New Member

    Tja, als neuer Einsteiger bei OS X frag ich mich das seit gestern. wie geht das? Mit Stuff It funktioniert das leider nicht...

    Wäre um jeden Tipp dankbar...

    Gruß
    Cubeidoo
     
  9. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Hi, sh-Dateien sind ein Script, das im Terminal aufzurufen ist!
    Ich glaube mit tcsh name.sh könnte es klappen.

    Ciao
    Ralf
     
  10. Xboy

    Xboy New Member

    Hi!

    ich weiss zwar wies ganz sicher funktioniert, aber alles nochmal zu erklären mag ich nicht!

    Gib mal oben in der Suchen-Funktione "Limewire" ein, das ist eine sh Datei, da wirds beschrieben, wie man sowas installiert!

    Liebe Grüsse,

    Mario
     
  11. mfs

    mfs New Member

    sh ist kein gepacktes Format, sondern wie schon gesagt die Skriptdateien der shell "sh". zum Ausführen gibt man sh pfad zur Datei/dateiname.sh ins Terminal ein. Praktisch geht das am Besten, wenn Du sh und Leerzeichen eingibst und dann die Datei mit der .sh-Endung ins Terminalfenster ziehst, dann wird der Pfad und Dateinamen automatisch eingetragen. Dann nur noch ins Terminalfenster klicken und Enter drücken. Schon läuft das Script
    Gruß mfs
     
  12. Cubeidoo

    Cubeidoo New Member

    Danke erstmal für die vielen Tipps. Ich sehe schon OS X wird doch noch ein harter Brocken für mich, obwohl ich OS 9 super beherrsche. Naja, man lernt ja nie aus ;-)

    Jetzt habe ich Limewire "entshellt", kann es aber nicht starten. Das Icon von "LImeWire" ist ein Document und findet kein Programm zum öffnen. Hmmm, ich such mal im Forum nach anderen Einträgen. Falls jemand was auf die Schnelle weiß kann er ja schreiben.

    Danke und Gruß an alle,
    Cubeidoo
     
  13. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    da wo dus installiert hast:
    (wechesel im terminal in das verzeichnis)
    und tippe:
    ./LimeWire &

    dannach kannstes terminal wieder beenden
    steht afaik aber auch alles so in der doku (und noch öfter hier im forum<g>)
     
  14. teknomanu

    teknomanu New Member

    HY.
    Bei limewire faq kann man auch einen installer downloaden. damit installiert klappt alles. terminalfenster braucht man dafür nicht.
     

Diese Seite empfehlen