Sharing ist ernst zu nehmen! Dochnicht!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hannibal, 1. November 2002.

  1. hannibal

    hannibal New Member

    &R

    Ich schreibe jetzt über den IE unter OS9, weil mein OSX nur noch etwa eine Übertragungsrate von 3K hinbekommt mit meinem DSL-Anschluß.

    Ich bin echt frustriert langsam. Jetzt habe ich alles hinbekommen (&&) und nun, ohne das irgendetwas war kannn ich so gut wie nicht mehr ins Internet mit OSX.

    1. egal mit welchem Browser ich komme nicht mehr ins Macforum oder ich warte nicht lange genug.

    2. Gibt es irgendwelche Caches die ich wegwerfen kann?
    (unter root und einem anderen User habe ich die selben Probleme)

    3 ob nun mit 1&1 oder GMX das selbe.
    4. ausserdem bin ich ja jetzt unter OS9 drin

    5. gibt es noch etwas, in Netzwerk oder Sharing, was ich einstellen kann und Einfluß auf die Geschwindigkeit hat

    6 ich habe den Broadbandoptimizer o.ä. installiert kanns auch der sein.

    Wie gesagt, bis gestern Abend war alles OK.

    Grüße
     
  2. hannibal

    hannibal New Member

    [gelöscht]
     
  3. hannibal

    hannibal New Member

    das sag ich mir ja auch, aber als es aus war kam ich halt nicht mehr rein.
    ich muß das nochmal ausprobieren.
    ausserdem hab ich das alles schon gemacht mich Cache und alt-Taste etc.

    Da gabs vor ein paar Tagen einen Beitrag.
    Deshalb bin ich ja so sauer.
     
  4. Aschie

    Aschie New Member

    Also, was in jedem Fall hilft, gerade bei den Macwelt-Seiten, ist den Cache des IE 5.2 entleeren.
    Bearbeiten/Optionen/Webbrowser/Erweitert
    Für den Rest würde ich alle Einstellungen noch mal prüfen, WebSharing, Personal Sharing usw. müssen nicht an sein, wenn man RAUS ins Internet will. Das barucht man nur, wenn man REIN in Deinen Rechner will.

    Grüße
     
  5. Aschie

    Aschie New Member

    ich habe den Broadbandoptimizer o.ä. installiert kanns auch der sein.

    Was ist das? Vielleicht schmeißt Du's einfach mal raus.
     
  6. hannibal

    hannibal New Member

    Also gut mit dem Sharing hat das nix zu tun.
    Mit NN geht auch alles.
    Aber mit IE fragt der mich bei der Macstartseite nach einem unbekannten MIME-Type "Multypart x/biteranges" und will ein Plugin haben.
    Wenn ich direkt eine Forumsadresse angebe, dann baut er eine halbe Seite auf und hängt sich dann auf. Es gibt nur noch dieses Systemeigne Regenbogencursergedrehe.
     
  7. hannibal

    hannibal New Member

    also, jetzt hab ich das alles nochmal gemacht und den Cache auf 0 gestellt.
    Jetzt geht es wieder.
    Aber dennoch ist sowas schlampig programmiert immerhin tummle ich mich auf einer Mege Seiten rum, aber was das Macforum angeht habe ich dort einmalige Fehler, die ich sonst nie erlebe.

    Aber trotzdem ging heut morgen auch mit allen anderen Browsern nichts mehr - sonst hätte ich nicht unter OS9 starten müssen.
    Ich komme mir langsam ein bißchen durchgedreht vor, so als hätte ich leichte Realitätsverschiebungen und keiner glaubt mir.

    Ich brauche einfach mal Urlaub.

    danke
     
  8. Aschie

    Aschie New Member

  9. Aschie

    Aschie New Member

    Urlaub ist nie schlecht. ;-)
     
  10. joerch

    joerch New Member

    Das ihr euch das alles mit dem ie antut ???
    Über die windoosis schimpfen weil sie (zumindest bei 95 & 98 ) mit einem schrott os arbeiten - aber selber nicht besser sein - klar systemanforderungen IE = mind 566mhz / 1gb ram / linksträger / kaffeetasse muss rechts neben dem rechner stehen - nicht links / neeee...
    surfen statt cache leeren is meine devise.
    schönen guten abend
     
  11. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Hast Du bei dem BroadbandOptimizer mal die Einstellungen über das Terminal kontrolliert?
    Check die mal und/oder gib sie neu ein.
    Bei mir läufts problemlos.
     
  12. hannibal

    hannibal New Member

    jein, da müsst ich erst wieder irgendeine Anleitung lesen, weil ich nicht weiß wie das geht und vor lauter Problemen komm ich ja zu nix.
    Jetzt hat sich der IE wieder beruhigt, aber heute morgen war das echt nicht lustig.

    Den Cache auf 0 zu stellen bringst, zumindest mit DSL. Mir kommt der IE jetzt viel schneller vor.
     
  13. hannibal

    hannibal New Member

    jetzt wollt ich wieder mit Golive und FTP auf meinen Server zugreifen und es geht nicht.
    Nachdem ich unter Sharing FTP angestellt hatte gings.
    Also scheint Sharing doch auch Funktionen nach aussen zu haben??
     
  14. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Der IE ist dann auch schneller.Weil der Cache gut für Analog od. ISDN ist.
    Aber mit DSL-Speed ist der Zugriff auf die Seiten schneller als der Abgleich mit dem Cache.
    IE und Macwelt.de funzen nicht.
    Dass ist allseits bekannt.
    Viele Xer haben sowieso ne ganze Auswahl an Browsern im Dock.
    Motto : Was mit dem einen nicht klappt,geht mit dem anderen Browser.

    DSL: der Speed hängt auch vom Knotenpunkt der Telekom ab.

    Ich bin vor einem Monat umgezogen.Ca 4 km vom alten Wohnsitz.
    Jetzt habe ich hier einen DSL-Speed - traumhaft. Unter 80kb wird da nix angezeigt.
    Und wenn dann liegt es am Server und dessen Traffic.

    DSL UND DSL ist ein Unterschied, der eigentlich so nicht sein dürfte.

    Broadbandoptimizer soll angeblich unter 10.2 nichts mehr bringen.(habe ich hier mal im Forum gehört)
     

Diese Seite empfehlen