Sherlock Problem indizieren unter 10.1

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von honda, 13. Dezember 2001.

  1. honda

    honda New Member

    Hi,

    Seit vorgestern kann ich meine Festplatte unter 10.1 mit Sherlock nicht mehr indizieren. Vorher hat es funktioniert. Dann brach die Indizierung mitten drin ab, und seit gestern kann ich die Platte gar nicht mehr indizieren. Egal, ob ich mich als root oder als anderer User einlogge.

    Also auch keine Dateien mehr Suchen =(

    Ich kann mich nicht errinnern, an irgendwelchen Nutzerrechten herumgespielt zu haben. Wenn ich alle Ordner einzeln auf Sherlock ziehe und indiziere geht es bei allen, bis auf den Userordner und Systemordner (OSX). Völlig unabhängig davon, welche Zugriffsrechte ich für diese beiden Ordner vergebe.

    ???Hilfe??? ... oder irgend eine Erklärung???

    Thanx.
     
  2. bambule

    bambule New Member

    bin noch neu in x und kann dir bei dem indizierungs-prob leider nicht helfen. aber trotzdem ein trost: nach datei(namen) suchen kannst du auch ohne indizierung. die nämlich sorgt lediglich dafür, dass sherlock auch im inhalt einer datei (z.b. im text) suchen kann. und das funzt eh nich so dolle...

    cheers
    bambule
     
  3. honda

    honda New Member

    Habe ich eigentlich auch gedacht. Aber seitdem die Indizierung nicht mehr geht, findet Sherlock auch keine Datei mehr auf der Festplatte. Dateien werden nur gefunden wenn ich einzelne Ordner vorher indiziert habe. ???
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Den Bug habe ich seit Upgrade 10.1.0.

    Dachte es ist ein Fehler "meiner " CD.

    Ich frage mal nach:"Funktioniert bei Dir die 1.Hilfe nach dem Upgrade auch nicht mehr ?"

    Diese beiden Fehler treten bei allen Rechnern auf,die mit meiner Software bestückt werden.

    Da aber noch keiner ,meines wissens,das hier moniert hat,ging ich bis jetzt davon aus,das es ein Einzelfall ist.
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Meinst du die Apple-Hilfe im Finder? Bei mir gehts. Unter X kann ich auch jeden Benutzer-Ordner einzeln indizieren, die ganze Festplatte geht nicht.
     

Diese Seite empfehlen