Short cut selber erstellen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Taleung, 31. März 2004.

  1. Taleung

    Taleung New Member

    Servus,

    unter "Perferenzen --> Tastatur und Maus --> Tastatur short cuts" gibt es die Moeglichkeit, Shortcut selber zu erstellen.
    Wie kann ich einen Shortcut fuer den Finder erstellen
    "Sortieren nach Namen"?

    Klappt irgendwie nicht, bzw kein Shortcut funktioniert....

    Hat jemand Erfahrung damit?
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Vielleicht ist der Shortcut bereits vom System reserviert/vergeben? Dann geht das natürlich nicht.
     
  3. Taleung

    Taleung New Member

    Servus,

    nein sind sie nicht.

    Fuer "Sortieren nach Namen" oder "Secure Empty Trash" gibt es keine vom System.
     
  4. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    In den Jaguar-Zeiten, wo man noch keine selbstdefinierte Kürzel vergeben konnte, habe ich mir Menu Master http://unsanity.com/haxies/menumaster gekauft. Dessen Bedienung könnte nicht einfacher sein, da ist die "Investition" schnell amortisiert.

    Jetzt habe ich gerade schnell mal ein paar Kürzel für Finder mit der eingebauten Funktion vergeben. Es geht schon, aber:

    - Drei Punkte "..." in einem Menünamen sind nicht einfach drei einzelne Punkte, sondern (korrekterweise!) ein Ellipsis, also Option-. (Punkt) drücken.

    - Die Systemeinstellungen sollten zuerst geschlossen werden und...

    - Das betroffene Programm muss neu gestartet werden.
     
  5. Taleung

    Taleung New Member

    Servus Lukas,

    auch wenn ich in den Verdacht gerade, saubloed zu sein,
    wie sieht die Formel fuer "Finder - Sortieren nach Namen" aus?

    Bekomme das nicht hin!?!

    danke...
     
  6. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Ich habe jetzt ein wenig herumexperimentiert und die Hilfe (Apropos Hilfe: Die erscheint, wenn man sich die Mühe macht, auf den lila Knopf mit dem Fragezeichen einmal zu klicken... ;) ) studiert und folgendes herausgefunden:

    - Das Zielprogramm sollte zuerst beendet werden. Also für den Finder mal TinkerTool bemühen und "Beenden zum Finder Menü hinzufügen" markieren (über den Dock kann man Finder lediglich neu starten).

    - Nur den Endeintrag einfügen, also "Name".

    - Ein Kürzel verwenden, das noch nicht verwendet wurde. Für Name nehme ich jeweils cmd-ctrl-N, für Datum cmd-ctrl-D usw.

    - Nach der Eingabe die Systemeinstellungen beenden, dann Finder starten.

    Aber eben: Mit Menu Master ist es etwas einfacher...

    Oder als Alternative (auch weil Menu Master mit einigen "alten" Carbon Programmen nicht sehr kompatibel ist) kann man ein "Automationsprogramm" wie z.B. iKey von http://www.scriptsoftware.com/ nehmen; dort kann man die Auswahl der Menüelemente (bzw. die Auswahl *beliebiger* Elemente!) sehr präzise steuern. Nachteil von iKey: Die Kürzel sind nicht im Originalmenü sichtbar, sondern nur im iKey Menü.
     
  7. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Ach ja, noch was:
    Falls du mit "Finder - Sortieren nach Namen" das Sortieren in der *Listenansicht* meinst, das geht so definitiv nicht. Wovon ich rede ist Menü Darstellung > Ausrichten nach > Name etc. (nur in Symbolansicht verfügbar).

    Die Listendarstellung zu ändern könnte man evtl. mit iKey schaffen. Ich werde das gelegentlich mal ausprobieren.
     

Diese Seite empfehlen