Shortcut in Outllook oder generell im OS

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von zeko, 10. August 2001.

  1. zeko

    zeko New Member

    Mir ist bekannt, dass das Mac OS immer schon als ein GUI mit Maus konzipiert war. Dies ist bei Win anderst und somit kann man auch ohne Maus recht weit kommen.

    Wenn ich in Outlook arbeite und ein eMail löschen will, drücke ich die Rüchschritstaste und es erscheint eine Abfrage ob ich wirklich löschen möchte.
    Jetzt muss ich mit der Maus bestätigen, da ich bisher keinen anderen Weg gefunden habe.
    Das gleiche ist beim Auschalten (Auschalten, Schlafmodus, Abbrechen,...)
     
  2. Maike

    Maike New Member

    Mit Outlook arbeite ich nicht, aber das Ausschaltmenu bekommt man auch mit dem Druck auf die Einschalttaste auf der Tastatur. Und Return schaltet dann den Rechner ab.
     
  3. MILE

    MILE New Member

    Anstatt mit der Maus zu bestätigen, kannst du doch grundsätzlich auch mit "Return" das selbe Resultat erzielen, bei allen Dialogboxen eigentlich...

    ciao, MILE
     
  4. zeko

    zeko New Member

    Da hast du schon recht. Aber leider ist das "NEIN" ausgwählt und nicht das "JA" und eben zu diesem "JA" gelange ich mit der Tastatur nicht, sonder nur mit der Maus...

    Ausser es gibt hier jemanden, der so ein Mac-Profi ist und mir den Tastaturweg beschreibt.
    Oder aber ohne Maus - Keine Chance
     
  5. gizmo

    gizmo New Member

    in sachen ja/nein: vielleicht ist befehl-punkt ja.

    auf ausschalttastenlosen tastaturen: control-einschalt, dann s für ruhezustand (sleep), r für neustart (restart), befehl-punkt für abbrechen (wie üblich) und return fürs fett umrandete (ausschalten).

    in vielen programmen ist nicht sichern befehl-n oder befehl-d (don't save). in einigen programmen (z.b. xpress) befehl-e für ersetzen, manchmal auch befehl-r (replace).
     
  6. zeko

    zeko New Member

    Keine Chance
    Ich komme mit keiner (der 3+1) Tastenkombinationen auf "JA". Wenn was reagiert, dann ist das "NEIN" das aktiviert wird.
     
  7. gizmo

    gizmo New Member

    naja, gut möglich, dass es für dieses ja keinen shortcut gibt.
    scheint mir so richtig billy-like. unter windows hasse ich es auch, dass mich das system erst beim in den papierkorb legen fragt, ob ich die datei wirklich dahin tun will, und beim entleeren dann nochmal nachfragt. wenn ich doch 'ne datei in den müll ziehe, dann will ich das auch so!
     
  8. zeko

    zeko New Member

    Das kann man aber unter Eigenschaften von Papierkorb deaktivieren.
    Heute hatte ich das Problem, dass bei einem Mac-Clon, der eine USB Karte hatte, an der wiederum eine USB Maus angeschlossen war diese nicht mehr ging als man in den Erweiterungen Ein/Aus "Mac OS 9.1 Komplett" ausgewählt hat.
    Die "alte" Maus hat dann auch nicht gewollt und nun, nachdem man sich irgendwie zu den Erweiterungen E/A" durchgetippt hat wähl da mal ohne Maus ein Klappmenü aus-
    Ich glaube ohne Maus bist du beim Mac einfach verloren.
     
  9. TuX

    TuX New Member

    Und inkonsequent noch dazu! Denn in Outlook Express 5.0.2 kann man diese Abfrage einfach mit Return bestätigen bzw. mit Escape abbrechen!
    Komisch!

    TuX
     

Diese Seite empfehlen