Sicherheitsbedenken bei Siri

Dieses Thema im Forum "OS X Mountain Lion" wurde erstellt von Schlafbeutel, 30. Juli 2012.

  1. Erst haben alle rumgeheult, dass Apple die WLANs protokolliert, heute wird daraus eine echte Anwendung (Ortung ohne GPS). Dann heulen alle, dass Apple Wegstrecken mitschreibt, bald gibt es ne gute kostenlose Navianwendung. Jetzt heulen alle wegen der Speicherung und Verbesserung von Sprache - und... ja wir alle bekommen dafür ne coole Anwendung.

    Die Lösung liegt nicht im Abschalten der Nutzung oder juristische Blockade. Die Lösung liegt in klaren Datenschutzregeln auch im Land der unbegrenzten Dummheit.
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Mein Rat an dich: anstelle alles madig zu machen, schalt es aus! Keiner ist gezwungen, es zu nutzen! Versprühe dein Gift woanders! :meckert::meckert::meckert::meckert:
     

Diese Seite empfehlen