Sicherheitsbug im OS X ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von maiden, 20. März 2005.

  1. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Vielleicht kann das ja mal jemand überprüfen.

    Ich habe bei mir die ganze Internetgeschichte so eingestellt, daß ich zuerst im Dock "Internetverbindung" öffnen muß und dann nach dem Kennwort gefragt werde. Klicke ich ohne Kennworteingabe auf "Verbinden", erscheint das Fenster und verlangt nach dem Kennwort. So weit so gut.

    Im Menü am oberen Bildschirmrand wird der Status angezeigt. Mir ist nun aber aufgefallen, daß wenn ich dort auf "Verbinden" klicke, sofort die Verbindung ins Internet hergestellt wird. Ohne Eingabe des Kennwortes, ohne daß "Internetverbindung" geöffnet ist.

    Damit ist meine Sicherung wonach erst die Kennworteingabe erfolgen muß, hinfällig. Ich halte das für einen Sicherheitsbug.

    G4 MDD
    OS 10.3.8
     
  2. teorema67

    teorema67 New Member

    Ich vermute, in diesem Fall ist das Password im Schlüsselbund hinterlegt. Lösche es einfach mit dem Hilfsprogramm "Schlüsselbund", dann müsste ja in jedem Fall die Abfrage erscheinen. Es müsste dort als "Internet Connect" (oder "Internetverbindung" in der Spalte "Art" aufgeführt sein.

    Gruss!
    Andreas
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    es ist dort hinterlegt.
    Dennoch denke ich aber, daß eine Einwahl ins Internet so einfach nicht möglich sein dürfte. Macht auch keinen Sinn, wenn ich bei Verwendung von "Internet-Verbindung" nach dem Paßwort gefragt werde, im Menü aber so ohne weiteres verbinden kann.
     
  4. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Bei meinem DSL Router ist der User-Name und das Passwort hinterlegt. Jedes mal wenn irgend einer bei mir zuhause den Router einschaltet, so ist das gesamte Heimnetz mit dem Internet verbunden.

    Ausser dass du bei einem Volumen/Zeit-Tarif Geld sparen möchtest, sehe ich keinen Grund, warum du nicht mit dem Internet verbunden sein möchtest.

    Der bessere Schutz dürfte darin bestehen, dass sich nicht jeder auf deinem Mac anmelden kann. Zudem hilft es auch die Firewall aktiviert zu haben. Noch besser ist ein Router mit NAT Richtung Internet zu haben.

    Gruss GU
     
  5. teorema67

    teorema67 New Member

    Der Schlüsselbund dient dazu, Passwordfelder automatisch auszufüllen. Beim Öffnen von "Internet-Verbindung" müsste das Password bei der Abfrage schon automatisch eingetragen sein, wenn es im Schlüsselbund hinterlegt ist (für jedes Zeichen ein Punkt). Wenn du das (und das abfragefreie Verbinden aus dem Menü heraus) verhindern willst, entferne es aus dem Schlüsselbund.
     

Diese Seite empfehlen