Sicherheitscheck

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von gratefulmac, 3. Oktober 2001.

  1. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  2. MACrama

    MACrama New Member

    hmm...ich glaub das las ich wieder...
    da leuchtet dann unsre firewall vermutlich wie ein weihnachtsbaum...
    ;-)

    ra.ma.
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    habe den Link korrigiert.Jetzt müßte er stimmen
     
  5. DonRene

    DonRene New Member

    hallo

    ich bin gerade unter 9.2 und hab den check bei symantec gemacht. ich poste mal das ergebnis und das sollte mal jedem zu denken geben der diese fw- paranoia mit macht. ich denke das geld kann man besser verbraten ;-)


    Ergebnisse der Sicherheits-Analyse
    Prüfung der Netzwerksicherheit
    Sicher  Details ausblenden
    Beschreibung des Scan-Vorgangs:
    Versuch zur Verbindungsherstellung mit Ihrem Computer bzw. Zugriffsversuch auf Ihren Computer, um festzustellen, ob unbekannte oder nicht autorisierte Internetkommunikation zugelassen wird.

    Ergebnisse des Scans:
    Der Scan konnte keine Verbindung zu Ihrem Computer herstellen. Ihr Computer konnte jedoch im Internet festgestellt werden. Dies gilt gemeinhin als sicher und wird nicht als Sicherheitsrisiko angesehen. Wenn Sie auf Ihrem Computer eine Firewall installiert haben, ist diese unter Umständen nicht ordnungsgemäß konfiguriert, um Ihren Computer im Internet vollständig abzuschirmen.

    Internetverbindungen zu Ihrem Computer werden über Ports hergestellt. Weitere Informationen zum Status der Ports Ihres Computers finden Sie unter: Port-Status Netzwerksicherheit

    Suche nach aktiven Trojanischen Pferden
    Sicher  Details ausblenden
    Beschreibung des Scan-Vorgangs:
    Versuch zur Verbindungsherstellung mit Ihrem Computer bzw. Zugriffsversuch auf Ihren Computer mithilfe von Methoden, die im Allgemeinen von Trojanischen Pferden verwendet werden.

    Ergebnisse des Scans:
    Der Scan konnte keine Verbindung zu Ihrem Computer herstellen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie vollkommen geschützt sind. Sie sollten Ihren Computer regelmäßig mit einem Anti-Virus-Programm scannen und eine persönliche Firewall installieren, um nicht autorisierten Zugriff auf Ihren Computer über das Internet zu verhindern.
    Anwendungen mit Trojanischen Pferden ermöglichen den Zugriff auf Ihren Computer über Ports. Weitere Informationen zum Status der Ports Ihres Computers finden Sie unter: Port-Status aktiver Trojanischer Pferde
    Empfehlung
    Es wurde festgestellt, dass derzeit kein Sicherheitsrisiko vorliegt. Informieren Sie sich über die Lösungen von Symantec, um sich auch weiterhin gegen Viren, Hacker und Datenschutzverletzungen zu schützen.


    gruss rene
     
  6. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    jetzt müsst ihr die FW nur noch so konfigurieren, das die ports nicht nur geschlossen sind, sondern auch "verborgen" ;-)))

    gruss

    xymos
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  8. MACrama

    MACrama New Member

    hmm...ich glaub das las ich wieder...
    da leuchtet dann unsre firewall vermutlich wie ein weihnachtsbaum...
    ;-)

    ra.ma.
     
  9. DonRene

    DonRene New Member

  10. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    habe den Link korrigiert.Jetzt müßte er stimmen
     
  11. DonRene

    DonRene New Member

    hallo

    ich bin gerade unter 9.2 und hab den check bei symantec gemacht. ich poste mal das ergebnis und das sollte mal jedem zu denken geben der diese fw- paranoia mit macht. ich denke das geld kann man besser verbraten ;-)


    Ergebnisse der Sicherheits-Analyse
    Prüfung der Netzwerksicherheit
    Sicher  Details ausblenden
    Beschreibung des Scan-Vorgangs:
    Versuch zur Verbindungsherstellung mit Ihrem Computer bzw. Zugriffsversuch auf Ihren Computer, um festzustellen, ob unbekannte oder nicht autorisierte Internetkommunikation zugelassen wird.

    Ergebnisse des Scans:
    Der Scan konnte keine Verbindung zu Ihrem Computer herstellen. Ihr Computer konnte jedoch im Internet festgestellt werden. Dies gilt gemeinhin als sicher und wird nicht als Sicherheitsrisiko angesehen. Wenn Sie auf Ihrem Computer eine Firewall installiert haben, ist diese unter Umständen nicht ordnungsgemäß konfiguriert, um Ihren Computer im Internet vollständig abzuschirmen.

    Internetverbindungen zu Ihrem Computer werden über Ports hergestellt. Weitere Informationen zum Status der Ports Ihres Computers finden Sie unter: Port-Status Netzwerksicherheit

    Suche nach aktiven Trojanischen Pferden
    Sicher  Details ausblenden
    Beschreibung des Scan-Vorgangs:
    Versuch zur Verbindungsherstellung mit Ihrem Computer bzw. Zugriffsversuch auf Ihren Computer mithilfe von Methoden, die im Allgemeinen von Trojanischen Pferden verwendet werden.

    Ergebnisse des Scans:
    Der Scan konnte keine Verbindung zu Ihrem Computer herstellen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie vollkommen geschützt sind. Sie sollten Ihren Computer regelmäßig mit einem Anti-Virus-Programm scannen und eine persönliche Firewall installieren, um nicht autorisierten Zugriff auf Ihren Computer über das Internet zu verhindern.
    Anwendungen mit Trojanischen Pferden ermöglichen den Zugriff auf Ihren Computer über Ports. Weitere Informationen zum Status der Ports Ihres Computers finden Sie unter: Port-Status aktiver Trojanischer Pferde
    Empfehlung
    Es wurde festgestellt, dass derzeit kein Sicherheitsrisiko vorliegt. Informieren Sie sich über die Lösungen von Symantec, um sich auch weiterhin gegen Viren, Hacker und Datenschutzverletzungen zu schützen.


    gruss rene
     
  12. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    jetzt müsst ihr die FW nur noch so konfigurieren, das die ports nicht nur geschlossen sind, sondern auch "verborgen" ;-)))

    gruss

    xymos
     

Diese Seite empfehlen