sicherheitskopie einer cd-rom

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von robbie, 21. April 2005.

  1. robbie

    robbie New Member

    habe meinem sohn (9 J) das game "die wilden fussballkerle" gekauft. Da bei kids schnell mal die cd verkrazt wird, wollte ich mittels toast 6 eine sicherheitskopie brennen. das funzt aber nicht.
    Ca. 5 sek. vor schluss hört es auf zu brennen und kann nur durch einen abbruch wieder flott gemacht werden.
    weiss jemand rat? gibt es einen weg das ding zu kopieren? :confused:

    danke für eure hilfe.

    robbie
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ich hab für solche Fälle noch einen fast 10 Jahre alten Mac mit CD-Brenner rumstehen, der kennt noch (fast) keinen Kopierschutz...aber das hilft dir ja auch nicht weiter :eek:
     
  3. Zyto

    Zyto New Member

    Probier doch mal ein anderes Brennprogramm unter
    www.versiontracker.com wirst du bestimmt fündig...

    Muss den die CD zum zocken überhaupt im Laufwerk sein?

    Ich denke, dass du das Spiel unter OS9 installieren willst, oder? Falls ja, kopier die CD auf deine HD und versuch dies dann zu brennen.

    @macci
    glaube nicht das die CD einen Kopierschutz hat, dafür dürfte das Spiel schon zu alt sein... nebenbei hab ich auch noch nie ein Spiel gehabt welches einen Schutz aufweist...
    Kennst du eins?

    gruß
    z
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    You don't know Jack 2
     
  5. Zyto

    Zyto New Member

    In echt? Hätt ich jetzt nicht gedacht. Darf ich fragen, wie sich das bemerkbar gemacht hat?
    Das Spiel ist aber auch schon recht alt, oder? 2000?
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Die CD läßt sich nicht kopieren - der Vorgang wird mit einem Fehler abgebrochen. Ursache: die interne Datenkatalogdatei ist manipuliert und enthält falsche Einträge. Mit Astarte CD-Copy für OS9 läßt sich das manchmal trotzdem kopieren. Aber manche CDs sind echt hartnäckig.
    Ja, so ca. 2001 glaub ich, war das. Version 3 übrigens hat keinen Kopierschutz ;)
     
  7. Zyto

    Zyto New Member

    Danke, wieder was dazu gelernt.... scheint aber zum Glück nicht die Regel zu sein Games auch mit Kopierschutz zu versehen...

    z
     
  8. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Alle neueren Tivola-Spiele haben denselben Kopierschutz (bad sectors, keine Ahnung wie der Fachbegriff dafür heißt), die das Laufwerk beim Kopieren nicht lesen kann. Sogar ein Himmeln des Laufwerks ist möglich (Laser wird stundenlang in's Nirwana geschickt)...

    Zu sehen ist der Kopierschutz meistens auf der Unterseite der CD. Da ist dann ein ca. zwei Millimeter breiter Streifen irgendwo zwischen innerstem und äußerstem Sektor (Position ist spieleabhängig), der eben anders aussieht als der Rest der Scheibe.

    Gemeinerweise gibt es auch eine oder mehrere Dateien, die zwar vom eigentlichen Spiel nicht benötigt werden, die aber auf diese Sektoren zugreifen, so dass das Kopieren auf HD auch nicht so einfach klappt... Es sei denn, man kennt die Datei(en) und kopiert alles außer dieser auf die HD und spielt ein wenig mit Dateialiases von versteckten Dateien herum.

    Alles in allem ein riesen Aufwand...

    Unter MacOS9/X kenne ich kein Programm, mit dem man diese CDs kopieren könnte, auf PCs gibt es das mit dem Schaf und das tut auch die bösen Scheiben kopieren tun...
     
  9. petervogel

    petervogel Active Member

    ja, das mit den Tivola spielen ist echt nervig. wir haben da auch einige und da läuft mit kopieren oder .dmg auf festplatte ablegen nichts. cd-muss immer im laufwerk sein, damit das spiel geht.
    man kann sich bei zwei kindern vorstellen, wie die cds mittlerweile aussehen. bei manchen wundere ich mich, dass die überhaupt noch funktionieren.
    wäre mal interessant zu wissen, ob tivola einem eine ersatz cd zuschicken würde, wenn man ihnen die original cd vorher zusendet und was der spass dann kosten würde?
     
  10. robbie

    robbie New Member

    danke für eure inputs. ich habe versucht das game auf die HD zu kopieren. Auch hier klemmt der vorgang ganz am Schluss ab. Es scheint an der Datei "wild.dat" zu liegen. die kann ich aber nicht isolieren, da ich sie auf der cd nicht angezeigt bekommen. es scheint, ich muss das ganze vergessen.

    gruss robbie
     

Diese Seite empfehlen