Sicherheitskopien aber wie bei kopierschutz

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von the_saint73, 8. März 2004.

  1. the_saint73

    the_saint73 New Member

    Hallo !
    ´Kann mir einer sagen wie ich von meinen Audio CD´s eine sicherheits kopie mache???
    Weil ich im auto nicht die Orginal CD´s benutzen will!
    Hatte letzten sommer schlechte erfahrungen damit gemacht!
    Auch wenn sie geklaut werden bekommt man von der versicherung nicht viel wieder!Darum will ich meine Orginal CD´s kopieren!Nur bei einigen ist Kopierschutz drauf!

    Also wer kann mir weiter helfen!!!!!!!!??????????

    Danke im vorraus

    :klimper:
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Selbst wenn wir wüßten, um welchen Kopierschutz es geht, darf dir hier keiner weiterhelfen und Software zum Knacken des Kopierschutz empfehlen.
    Aber unter MacOS 9.x versagen die meisten Kopierschutzmechanismen, weil sie darauf nicht abgestimmt sind. ;)
    So habe ich z.B. eine CD "Mensch" von Grönemeier endlich nicht nur im Auto, sondern auch an meiner Stereoanlage mit angeschlossenem Photo-CD-Player von Kodak (ja, sowas gabs mal) zum Laufen bekommen...
     
  3. friedrich

    friedrich New Member

    nun gibst Du ja doch illegale Tipps zu illegaler Software (OS 9.x)... tststs
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Überspiel deine CD auf ein Tape damit hast Du eine Kopie welche nicht geltendes Recht bricht.
     
  5. Olley

    Olley Gast

    spiel die cd im cd-player deiner anlage ab und recorde das ganze mit z.b. soundstudio auf deinen mac. danach brennen und fertig.

    hab ich mich jetzt strafbar gemacht? :sabber:
     
  6. the_saint73

    the_saint73 New Member

    Danke für die Tips!
    Mein autoradio hat nur CD!
    Na gut ich gebe auf !
    Werde meinen PC aus dem Keller holen,dafür gibt es ja was im netz!
     
  7. the_saint73

    the_saint73 New Member

    Sorry !das der Pc wieder aus dem keller in die wohnung kommt!
    Aber echt!es muß es doch was für mac geben was wie clone CD ist!
    In einem anderem Forum habe die mir so gute antworten gegeben das ich fast tod vom stuhl gefallen bin ,sowas von blöde die antworten!Haubtsache sie schreiben einem einen text dazu !Auch wenn wir keine ahnung haben haubtsache was blödes dazu schreiben!

    Hier bekomme ich ja tips die gut sind ,was mich auch echt freut!
    Also überlegen wir weiter!!!!!:klimper:
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Überleg schön weiter.
    Nur wird Dir hier niemand tipps geben.
     
  9. lightworker

    lightworker New Member

    interessanter weise hatte ich bisher noch nie probleme beim kopieren der geschützten cds. einfach ins superdrive gelegt und mit dem combolaufwerk gebrannt.
    ich weis, das hilft dir jetzt auch nicht weiter, aber ich wollte das mal gesagt haben. :embar:
     
  10. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  11. the_saint73

    the_saint73 New Member

    Wieso hilft das nicht weiter !
    Der tip ist doch gut auf die idee bin ich noch garnicht gekommen!
    Werde das mal testen!

    Danke:D
     
  12. the_saint73

    the_saint73 New Member

    Danke für den tollen

    link>http://forum.macwelt.de/forum/showt...&threadid=39517 !!!!

    Wenn ich das Orginal gekauft habe und für mich eine Kopie mache ist das nun mal nicht strafbar!
    Haben sie neulich gerade in einer sendung in TV erklärt!

    Keine Angst ich werde ihier nix mehr schreiben!
    :cool:
     
  13. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Dass kopieren eines Originals ist nicht strafbar.
    Wohl war.
    Nur hast Du definitiv nach einem Programm gefragt welches einen Kopierschutz aushebelt.
    Diese Programme sind, falls dir das nicht bekannt sein sollte, seit September 03 illegal.

    -
    Wenn Du nach solchen Dingen suchst dann bemühe eine Suchmaschine aber nicht ein offizielles Forum wie dieses.
     
  14. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Hallo,
    Programme welche den Kopierschutz aushebeln gibt es meines Wissens für den Mac nicht. Aber es gibt sehr wohl Laufwerke mit welchen eine geschützte CD einwandfrei in MP3 und ähnliches gewandelt werden können. Und dies ist ja, zur Weiterverwendung in meinem iPod, wohl noch getattet. Oder täusche ich mich da?
    Jedenfalls hat mein externen (Uralt)Sony-Brenner noch vor keinem Kopierschutz halt gemacht und mir jede CD (halt etwas langsamer, die Fehlerkorrektur lässt grüssen) in AAC, notfalls auch .aiff, gewandelt. Und dies mit dem bordeigenen iTunes.
    ==>> Teste verschiedene Laufwerke. Die einen vertragens, andere stäuben sich.
    Gruss Hans

    Frage: War das jetzt illegal?
     
  15. Duc916

    Duc916 New Member

    Rechtlich gesehen, ja.
    Ob ein Kopierschutz durch Hardware oder Software ausgehebelt wird spielt keine Rolle.
    Es widerspricht in beiden Fällen dem UrhG.
    (das mag man bedauern, aber so ist nunmal die momentane rechtliche Lage)

    Zitat UrhG §95a:

    (1) Wirksame technische Maßnahmen zum Schutz eines nach diesem Gesetz geschützten Werkes oder eines anderen nach diesem Gesetz geschützten Schutzgegenstandes dürfen ohne Zustimmung des Rechtsinhabers nicht umgangen werden, soweit dem Handelnden bekannt ist oder den Umständen nach bekannt sein muss, dass die Umgehung erfolgt, um den Zugang zu einem solchen Werk oder Schutzgegenstand oder deren Nutzung zu ermöglichen.

    (2) Technische Maßnahmen im Sinne dieses Gesetzes sind Technologien, Vorrichtungen und Bestandteile, die im normalen Betrieb dazu bestimmt sind, geschützte Werke oder andere nach diesem Gesetz geschützte Schutzgegenstände betreffende Handlungen, die vom Rechtsinhaber nicht genehmigt sind, zu verhindern oder einzuschränken. Technische Maßnahmen sind wirksam, soweit durch sie die Nutzung eines geschützten Werkes oder eines anderen nach diesem Gesetz geschützten Schutzgegenstandes von dem Rechtsinhaber durch eine Zugangskontrolle, einen Schutzmechanismus wie Verschlüsselung, Verzerrung oder sonstige Umwandlung oder einen Mechanismus zur Kontrolle der Vervielfältigung, die die Erreichung des Schutzziels sicherstellen, unter Kontrolle gehalten wird.

    (3) Verboten sind die Herstellung, die Einfuhr, die Verbreitung, der Verkauf, die Vermietung, die Werbung im Hinblick auf Verkauf oder Vermietung und der gewerblichen Zwecken dienende Besitz von Vorrichtungen, Erzeugnissen oder Bestandteilen sowie die Erbringung von Dienstleistungen, die

    1. Gegenstand einer Verkaufsförderung, Werbung oder Vermarktung mit dem Ziel

    der Umgehung wirksamer technischer Maßnahmen sind oder
    2. abgesehen von der Umgehung wirksamer technischer Maßnahmen nur einen
    begrenzten wirtschaftlichen Zweck oder Nutzen haben oder
    3. hauptsächlich entworfen, hergestellt, angepasst oder erbracht werden, um
    die Umgehung wirksamer technischer Maßnahmen zu ermöglichen oder zu
    erleichtern.

    (4) Von den Verboten der Absätze 1 und 3 unberührt bleiben Aufgaben und Befugnisse öffentlicher Stellen zum Zwecke des Schutzes der öffentlichen Sicherheit oder der Strafrechtspflege.

    Zitat Ende

    Ob einen das aber persönlich interessiert, ist eine ganz andere Frage. :D
     
  16. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Hab es aber als freier schweizer Bürger geschrieben. Und da ist es halt noch erlaubt.
    Der Witz an der ganzen Sache sind ja die Hersteller. Die verkaufen auf der einen Seite CD mit Kopierschutz und gleichzeitig MP-3 Player (Sony). Dabei haben die noch gar nicht gemerkt dass man den selbst hergestellten MP-3 Player gar nicht mehr verwenden kann weil man ja die (ebenfalls) selbst hergestellten CD's gar nicht mehr in MP3 wandeln kann.

    Geschrieben von einem Schweizer in der Schweiz auf einem in der Schweiz gekauften Mac mit schweizer Tastatur und verbreitet über einen Schweizer Provider
    Hans

    Ps: Irgendwie ist das ganze schon krank!
     
  17. Duc916

    Duc916 New Member

    Da hast du voll und ganz recht.


    Aber du postest in einem Forum, daß der deutschen Gesetzgebung unterliegt.
    Auch wenn man dich nicht so einfach belangen kann, so ist es unter Umständen möglich die Betreiber dieses Forums zu belangen.
    Wenn man es sehr böswillig auslegt kann man einige Postings als Anleitung zu einer strafbaren Handlung ansehen (zugegeben, bei diesem Thread hätte das vor Gericht kaum Bestand ), aber warum sich erstmal in Gefahr begeben.
    In den meisten CD/DVD Foren werden solche Threads mit Fragen nach Umgehungsmöglichkeiten des Kopierschutzes sofort gelöscht.

    Geschrieben in Belgien, mit einem belgischen Provider auf einer deutschen Tastatur.
    :D
     
  18. Gollum

    Gollum Gast


    das ist falsch. es gibt ein rechtsgutachten, das besagt das es nicht illegal ist :klimper:
    die DVD sw zb zum "umgehen" vom kopierschutz darf auch weiter verkauft werden. scheinbar hat die macwelt zensuranstalt noch nichts davon mitbekommen. traurig. naja bayern halt gelle.
     
  19. the_saint73

    the_saint73 New Member

    Hallo !
    ´Kann mir einer sagen wie ich von meinen Audio CD´s eine sicherheits kopie mache???
    Weil ich im auto nicht die Orginal CD´s benutzen will!
    Hatte letzten sommer schlechte erfahrungen damit gemacht!
    Auch wenn sie geklaut werden bekommt man von der versicherung nicht viel wieder!Darum will ich meine Orginal CD´s kopieren!Nur bei einigen ist Kopierschutz drauf!

    Also wer kann mir weiter helfen!!!!!!!!??????????

    Danke im vorraus

    :klimper:
     
  20. Macci

    Macci ausgewandert.

    Selbst wenn wir wüßten, um welchen Kopierschutz es geht, darf dir hier keiner weiterhelfen und Software zum Knacken des Kopierschutz empfehlen.
    Aber unter MacOS 9.x versagen die meisten Kopierschutzmechanismen, weil sie darauf nicht abgestimmt sind. ;)
    So habe ich z.B. eine CD "Mensch" von Grönemeier endlich nicht nur im Auto, sondern auch an meiner Stereoanlage mit angeschlossenem Photo-CD-Player von Kodak (ja, sowas gabs mal) zum Laufen bekommen...
     

Diese Seite empfehlen