Sicherungsmedium- aber welches?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Man Doki, 19. Mai 2005.

  1. Man Doki

    Man Doki New Member

    Ich möchte meine komplette Festplatte meines neuen iMac G5 quasi clonen, um alle (!) Inhalte zu sichern.
    Was empfehlt Ihr mir für diesen BackUp? Festplatte? DVD? Ich möchte natürlich hin und wieder einen Abgleich machen, um zu aktualisieren. Also eher Festplatte? Welche? Sollte qualitativ schon o.k. sein. Mir steht ein FireWire- Anschluß als schnellste Übertragung zur Verfügung(400er) zur Verfügung.

    Danke, Gruß-

    Marcus
     
  2. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    genau den solltest Du auch verwenden.

    Eine externe Platte mit FireWire und oder USB2-Anschluss, die man für die Sicherung ansteckt. Die Sicherung manuell oder mit einem Backup-Programm (nach Möglichkeit inkrementelle Sicherungsmethode verwenden) durchführt. Die Platte auswirft (vom System abmeldet, damit die letzten Puffer auch auf die Platte kommen), die Platte absteckt und an einem sicheren Ort deponiert.

    Das ist die ökonomischste Variante und vermutlich auch die sicherste.

    Gruß
    Pahe
     
  3. Man Doki

    Man Doki New Member

    Hallo Pahe,

    vielen Dank für die Info. Kannst Du eine Empfehlung bestimmter Hersteller/ Modelle aussprechen? Weiß zufällig, woher ich wohnungswirtschaftliche Software für den Apfel bekomme?

    Danke, Gruß-

    Marcus
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Wenn du eine Firewire - HD nimmst, kannst du auch von dem System der externen boot, das geht nicht mit USB. :pirat:
     
  5. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    -was die Hersteller betrifft: ich beziehe meine Platten bei -

    http://www.dsp-memory.de

    Die sind günstig und seriös aber es gibt auch noch andere Anbieter.

    Was die hausverwaltungssoftware angeht:
    ich habe mich schon mal darum gekümmert aber noch nichts wirklich gut brauchbares gefunden. Auch auf der Win-Schiene hat mir von den Programmen bis 1000€ nichts wirklich zugesagt.

    Werde bei Gelegenheit wieder mal recherchieren.

    Falls Du mal in dieser Richtung was erfährst, bitte ich um posting diesbezüglich.

    Gruß
    Pahe
     
  6. Mäkki

    Mäkki New Member

  7. Man Doki

    Man Doki New Member

  8. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Wichtige Daten sichert man auch immer mehrfach. Nimm also eine externe Platte und wenn die Daten wichtig sind, brenne diese zusätzlich auf CD/ DVD (nimm gute Rohlinge, billige DVD+-R verlieren die Daten gerne mal nach kurzer Zeit)

    Zum Backuppen kompletter Platten nehme ich seit Urzeiten schon Retrospect. Wenn es bloß einzelne Ordner sind, braucht man kein extra Programm.
     

Diese Seite empfehlen