sie haben es getan!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maiden, 16. April 2007.

  1. maiden

    maiden Lever duat us slav

    sie sind gestern draußen gewesen. Auf ihrem Balkon. Vater (Raucher), Mutter (Raucherin) und deren vier Kinder. Sie haben die Balkontür geöffnet und sind alle draußen gewesen. Sie haben gegrillt. So werden sie es ab jetzt jedes Wochenende machen bei schönem Wetter. Samstag und vielleicht auch jeden Sonntag. Bis es wieder zu kalt ist. Dann bleibt die Balkontüre ganzjährig geschlossen, wie fast alle Fenster auch und es wird wieder drinnen geraucht. Wie immer. Vielleicht bekommt der asthmakranke Sohn ja noch mal eine Kur spendiert von der AOK.

    Unsere Nachbarn.
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Wieso rauchen denn die Kinder nicht?
     
  3. Holloid

    Holloid New Member

    Heute mal wieder die Raucher....
     
  4. maiden

    maiden Lever duat us slav

    alle zu jung
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    genau. Aber sie fallen halt auch stark auf. Außerhalb der Bude wird nur geraucht, wenn man das Haus wegen anderer Gründe verläßt oder den Balkon zum Grillen benutzt. Sonst wird die Bude verrammelt und drinnen gequalmt. Mir tun die Kinder leid. Man sieht sie halt auch so gut wie nie draußen. Hätte ich Kinder und sogar einen athmakranken Sohn, würde ich jedenfalls Rücksicht darauf nehmen. Aber so weit, scheint's, denkt man dort nicht.
     
  6. maceddy

    maceddy New Member


    ... die haben gegrillt, das ist aber nicht gesund, die füttern die Kinder mit " Verkrebsten Lebensmittel "...
    Da muß ein Gesetz her, Grillen gehört " VERBOTEN "


    maceddy
     
  7. maiden

    maiden Lever duat us slav

    meinst du?
     
  8. Holloid

    Holloid New Member

    Du hast ja Recht...aber können wir von hier aus was änderen??Da musst du uns schon die Adresse übermitteln..Wo wohnst du gleich??
     
  9. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich galube, wir ändern da nix. Leider gelten sie hier in der Verwandschaft als ein wenig beschränkt. Die Mutter schrie bei einem Spiel der deutschen Mannschaft während der WM ziemlich laut und im ganzen Viertel wiederhallend auf dem Balkon herum und belegte - ich glaube, es waren Italiener gemeint - wüst jeden Spieler mit übelsten Schimpflauten.

    Ich bin auch nur ein wenig neidisch. Man hätte deren Balkontür und die Fenster zumauern und uns den Balkon zuweisen sollen. Dann wäre er jetzt ein grünes Paradies ohne vertrocknende Tujen in Balkonkübeln, ohne Unrat in der Grillecke, es würe auch ab und an gegrillt, nie gequalmt und ein aufgespannter Sonnenschirm würde mir angenehmen Schatten spenden. Leider muß ich nun die Fenster schließen. Grillgeruch und Zigarettenqualm dringt durchs Fenster herein. Jetzt benutzen sie den Balkon schon während der Woche. Ich hoffe, die Kinder bekommen keinen Sauerstoffschock.
     
  10. maceddy

    maceddy New Member

    Natürlich, sogar der Feinstaub der beim Verbrennen der Holzkohle entsteht gelangt in die Lunge.

    maceddy
     
  11. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Zum Rauchen ist man nie zu jung! Frag die Tabakindustrie.
     
  12. maiden ... warum ziehst du nicht aufs land.
    du magst doch das land(insel)leben, zudem ist es billiger und gesünder ...
     
  13. maceddy

    maceddy New Member

    Da gibt es doch keine Aufregung mehr, Scheiße ich habe die Misthaufen vergessen.

    maceddy
     
  14. tob

    tob OS Xmas

    Stimmt nicht, bei uns auf dem Land regnet der ganze Dreck runter, den die Großstadt in die Luft pustet. Das Inselleben klappt auch nicht, weil die Nachbarn alles mitbekommen, hier kannst Du nicht in ruhe ein paar Wochen tot in der Wohnung liegen. :D
     
  15. maiden

    maiden Lever duat us slav

    du meinst, es würde endlich alle Probleme lösen?

    Ich hätte übrigens schon den nächsten Aufreger: jugendliche Drecksäue, die mit ihren leergefressenen und zum Autofenster hinausgeworfenen Fastfoodpackungen die Umwelt regelmäßig einsauen. Aber das wollt ihr sicher nicht wissen. Und wenn man sich eine Augenbinde umlegt, sieht man die täglich größer werdende Sauerei auch nicht mehr. Da brauch ich dann auch nicht mehr aufs Land zu ziehen.

    Tut mir leid für so viel Intoleranz. Aber ich lebe auch in dieser Welt, die immer mehr eingesaut wird. Und das mag ich nicht.
    Und für ihren eigenen Nachwuchs krank machende Eltern habe ich leider auch keinerlei Verständnis. Ich bin halt ein intoleranter Mensch.
     
  16. Islaorca

    Islaorca New Member

    Man kann nicht früh genug anfangen :D
     
  17. tob

    tob OS Xmas

    Und weshalb brauchen die zum Burger-Essen Kondome? :confused:
     
  18. maiden

    maiden Lever duat us slav

    das ist eine andere Ecke. Heute waren nur fastfoodfressende Drecksäue (männlich) ohne Bumsabsichten.
     
  19. friedrich

    friedrich New Member

    Glaub ich nicht.
     
  20. Holloid

    Holloid New Member

    bei laufenden Motor...
     

Diese Seite empfehlen