Sie müssen den Computer herunterfahren!!!!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von manaslu, 4. Januar 2004.

  1. manaslu

    manaslu New Member

    Hallo!

    "Sie müssen den Computer herunterfahren.
    Drücken Sie die Ein-/Austaste"
    Genau diese Meldung bekomme ich manchmal, wenn ich das USB-Modem für den I-Zugang aus der Buchse ziehe. Was kann das sein????????
    Es ist ziemlich nervig wenn ich den MAC ständig während des Prozessorbetriebs ausschalten muss. Ich hab schon einmal gepostet und dort hats geheißen ich soll probieren bei meinem PB G4 (17", 1GB DDR, 60GB,....10.2.8) den zusätzlichen RAM herauszunehmen.
    Wollte vorher nochmal fragen, bevor ich dumm am PB herumschraube.
    Danke im Vorhinein für eure Postings.

    manaslu

    PS:
    Modem: Thomson Speedtouch 330 (via USB)
     
  2. mac_esel

    mac_esel New Member

    schmeiss das ding(modem) doch weg.
    kann ja wohl nich angehen.:D
     
  3. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Das ist eine kernel panic, und die tritt immer auf, wenn man dem System im laufenden Betrieb irgend etwas Wichtiges weg nimmt, wenn man inkompatible Hardware einsetzt oder wenn man wichtige Dateien löscht.

    Wenn das reproduzierbar mit diesem Modem auftritt, entweder ein neues Modem anschaffen oder das alte eben nicht im laufenden Betrieb herausnehmen. Vielleicht kann man es ja auch irgendwie geordnet abmelden (vom System auswerfen lassen)?
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Eine Kernel Panic, nicht gut. Schmeiß das USB-Modem weg oder ab damit nach eBay.

    Benutze doch lieber das eingebaute Modem des PowerBooks!
     
  5. manaslu

    manaslu New Member

    Danke! Werd das Modem wohl verschrotten. Funktioniert ja sowieso nicht mit der Airport Extreme Basisstation.

    Grüße
    manaslu
     

Diese Seite empfehlen