"signiertes applet", was tun?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von oliverio, 8. November 2005.

  1. oliverio

    oliverio New Member

    das tauchte heute bei mir auf dem schreibtisch auf. könnte mir jemand erklären, was das soll?
    vielen dank
    o.
     

    Anhänge:

    • $foto.jpg
      Dateigröße:
      97,8 KB
      Aufrufe:
      100
  2. rufus

    rufus New Member

    das ist die nachfrage eines java-applets das operationen ausführen möchte die ausserhalb der sandbox stattfinden und normalerweise für applets verboten sind. (z.b I/O zugriffe).

    eine signatur ist eine variante eines public-key verschlüsselungsverfahrens, dass verwendet wird um das schutzziel der authentizität (der verfasser ist der, den er vorgibt zu sein) zu gewährleisten.

    ich möchte an dieser stelle nicht das ganze verfahren erklären (das netz liefert da gute ergenisse -> wiki)

    es gibt verschiedene stufen der vertrauenswürdigkeit. in der einfachsten kann zumindest geklärt werden ob mehrere nachrichten von ein und derselben person stammen, in der sichersten hat die person ihr zertifikat sozusagen persönlich vom bundespräsidenten erhalten ;-)

    thawte bietet verschiedene signaturqualitäten an über die dir vorgeführte hierarchie der zertifizierungsinstanzen, kannst du nun entscheiden ob du dem verein traust. (klick mal beim homebanking (oder andere https verbindung) auf das schloss-symbol in der browswerleiste, da siehst du auch so eine hierarchie struktur)

    rufus
     
  3. oliverio

    oliverio New Member

    vielen dank für die antwort, rufus!
    o.
     

Diese Seite empfehlen