1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

SilverMac 733MHz zu langsam? Benchmark?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sleemo, 14. Februar 2003.

  1. sleemo

    sleemo New Member

    hi leute,
    gibt es ein programm mit dem ich genau testen kann, wie schnell mein rechner wirklich ist?
    Benchmark-Test oder sowas ähnliches?
    ich habe keinen direkten vergleich zu anderen G4-Rechner, aber das Gefühl, dass mein G4-733 MHz 768 MB 2x40GB OS9.2 einfach zu langsam ist.

    wenn ich vergleichsweise an einem G4-450 (von einem freund) sitze, dann läuft bei ihm irgendwie alles viel flotter.
    was wären denn normale Arbeitszeiten z.B. beim öffnen von Photoshop.
    wielang benötigt der rechner normalerweise zum Runterfahren?/Hochfahren?

    (woran kann das liegen, dass der so lahm ist?)
    vielen dank für eure hilfe
     
  2. spock

    spock Active Member

    habt Ihr Norton Utilities ?

    >> System-Info laufen lassen und vergleichen...

    ansonsten unter MacOS

    http://www.mactechnews.de/index.php?function=20

    oder XBench (gibt es bestimmt hier in der MW-Downloadarea)

    Du soltest evtl. den Programmen mehr Arbeitsspeicher zuweisen, virtuellen Speicher aus, ggf. auch AppleTalk und Filesharing ausschalten, wenn nicht benötigt ;

    manchmal hilft unter 9 auch defragmentieren
     

Diese Seite empfehlen